Die Zitronenmelisse (Melissa officinalis) ist eine mehrjährige, krautige Pflanze aus der Familie der Lippenblütler (Lamiaceae) und stammt ursprünglich aus dem Mittelmeerraum. Mit ihren aromatisch duftenden Blättern, die beim Zerreiben einen zitronigen Geruch verströmen, ist sie eine beliebte Heil- und Gewürzpflanze. Nicht nur in Kräutergärten, sondern auch in der Volksmedizin und in der modernen Aromatherapie kommt die Pflanze zum Einsatz. Aufgrund ihres beruhigenden Effekts wird sie oft in Teemischungen verwendet. Die Zitronenmelisse ist auch unter den Namen Melisse, Zitronenkraut oder Bienenkraut bekannt und geschätzt für ihre vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten in der Küche und Naturheilkunde.

Sorten

Es gibt verschiedene Sorten der Zitronenmelisse, wobei die meisten sich in Blattgröße, Aroma-Intensität und Wuchsform leicht unterscheiden. Beliebte Sorten sind beispielsweise ‚Quedlinburger Niederliegende‘, die besonders robust ist, oder ‚Goldmelisse‘, die sich durch goldgelbe Blattfarben auszeichnet.

Wuchs

Die Zitronenmelisse wächst buschig und erreicht eine Höhe von etwa 30 bis 80 Zentimetern. Die Pflanze breitet sich durch ihre unterirdischen Ausläufer aus und kann daher im Garten relativ rasch größere Flächen besiedeln.

Pflanzung

Die Anpflanzung erfolgt vorzugsweise im Frühjahr nach den letzten Frösten. Der Abstand zwischen den Pflanzen sollte etwa 30 cm betragen, um ein gesundes Wachstum zu ermöglichen. Die Pflanze kann sowohl direkt ins Freiland als auch in Töpfe gepflanzt werden.

Vermehrungsmöglichkeiten

Die Vermehrung kann durch Aussaat, Teilung oder Stecklinge erfolgen. Via Samen lässt sie sich leicht in der warmen Jahreszeit aussäen. Durch Teilung im Frühjahr oder Herbst lässt sich eine Überbestandsregulierung erreichen und gleichzeitig die Pflanze verjüngen.

Blätter

Die Blätter sind grün, manchmal leicht behaart und haben eine ovale bis herzförmige Gestalt mit gezähnten Rändern. Sie enthalten ätherische Öle, die den typischen Zitronenduft ausmachen.

Blütezeit

Von Juni bis August trägt die Zitronenmelisse kleine, weiße bis hellgelbe Blüten, die in Quirlen zusammenstehen und besonders bei Bienen sehr beliebt sind.

Standort

Die Pflanze bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Zu viel Schatten kann das Aroma der Blätter beeinträchtigen.

Bodendecker

Aufgrund ihres buschigen Wuchses und ihrer Ausbreitung durch Rhizome eignet sich die Zitronenmelisse auch als Bodendecker, insbesondere in Kräuter- und Bauerngärten.

Wurzelsystem

Sie besitzt ein flaches, aber weitreichendes Wurzelsystem, das ihr hilft, in der Nähe von Oberflächenwasser zu bleiben.

Boden & PH-Wert

Der ideale Boden für die Zitronenmelisse ist locker und nährstoffreich. Sie bevorzugt lehmige Böden mit einem neutralen bis leicht sauren pH-Wert.

Wasserbedarf

Die Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf. Staunässe sollte vermieden werden, regelmäßiges Gießen ist jedoch gerade an heißen Tagen empfehlenswert.

Beschneiden

Ein Rückschnitt nach der Blüte fördert einen kompakten Wuchs und kann die Bildung von Ausläufern reduzieren.

Umtopfen

Im Topf kultivierte Pflanzen sollten alle paar Jahre umgetopft werden, um ihnen frische Erde und Platz zum Wurzelwachstum zu geben.

Frosthärte

Zitronenmelisse ist winterhart und übersteht auch starke Fröste ohne Probleme.

Krankheiten & Schädlinge

Zu den häufigsten Problemen gehören Mehltau und Blattläuse. Gute Pflege und Luftzirkulation können vielen Krankheiten vorbeugen.

Synonyme

Neben Zitronenmelisse sind Namen wie Melisse, Zitronenkraut, Zitronenbalsam oder Bienenkraut gebräuchlich.

Giftigkeit

Die Zitronenmelisse ist nicht giftig und wird dementsprechend oft in der Küche und Heilmedizin verwendet.

Pflege

Eine regelmäßige Pflege durch Gießen, Düngen und gegebenenfalls Zurückschneiden unterstützt das gesunde Wachstum der Pflanze.

Liste von Begleitpflanzen

Die Zitronenmelisse ist flexibel im Zusammenleben mit anderen Pflanzen und kann von der Nähe zu bestimmten Begleitpflanzen profitieren. Hier eine Auswahl an Pflanzen, die in Kombination mit Melissa officinalis gut gedeihen:

Kräuter:

  • Basilikum (Ocimum basilicum)

Diese Kräuter teilen ähnliche Standortansprüche und ergänzen sich im Duft- und Aromagarten.

Obst- und Gemüsepflanzen:

  • Tomaten (Lycopersicon esculentum)
  • Gurken (Cucumis sativus)
  • Erdbeeren (Fragaria × ananassa)

Zitronenmelisse kann helfen, Bestäuber anzuziehen und ist deshalb eine gute Nachbarpflanze für Obst- und Gemüsepflanzen, die auf Bestäubung angewiesen sind.

Blumen und Zierpflanzen:

  • Schafgarbe (Achillea millefolium)
  • Rittersporn (Delphinium spp.)
  • Kapuzinerkresse (Tropaeolum majus)

Blühende Zierpflanzen können von der anlockenden Wirkung der Zitronenmelisse auf nützliche Insekten profitieren und tragen zu einem attraktiven und diversen Garten bei.

Bienenweidepflanzen:

  • Phacelia (Phacelia tanacetifolia)
  • Klee (Trifolium spp.)

Diese Pflanzen sind ebenfalls sehr beliebt bei Bienen und anderen Nützlingen und können zusammen mit Zitronenmelisse einen wertvollen Beitrag zum Erhalt der Insektenvielfalt leisten.

Verschiedene Unterarten von aromatischen Pflanzen:

  • Pfefferminze (Mentha × piperita)
  • Schnittlauch (Allium schoenoprasum)
  • Dill (Anethum graveolens)

Als Pflanzen aus verwandten Gattungen oder der gleichen Familie harmonieren sie gut mit Zitronenmelisse und teilen viele Pflegeansprüche.

Bei der Wahl von Begleitpflanzen sollte darauf geachtet werden, dass sie ähnliche Licht-, Boden- und Wasservorlieben haben und sich im Hinblick auf die Nährstoffkonkurrenz nicht negativ beeinflussen. Durch sinnvolle Pflanzengemeinschaften können sowohl das Pflanzenwachstum gefördert als auch Schädlinge und Krankheiten auf natürliche Weise reduziert werden.

Pflanzenfamilie

Die Zitronenmelisse gehört zur Familie der Lippenblütler (Lamiaceae).

Verwendungen

In der Küche werden die frischen oder getrockneten Blätter für Tees, Salate oder als Gewürz verwendet. In der Naturheilkunde findet die Pflanze Anwendung bei nervlichen Anspannungen, Verdauungsproblemen und zur Linderung von Insektenstichen. In der Kosmetikbranche wird das Öl der Pflanze für aromatische und beruhigende Produkte genutzt. In der Imkerei dient sie als Bienenweide zur Förderung der Honigproduktion.

Produktempfehlung

Bestseller Nr. 1
Zitronenmelisse Samen - Melissa officinalis - Zitronenmelissesamen - Kräutersamen - Saatgut für 150 Pflanzen
2.737 Bewertungen
Zitronenmelisse Samen - Melissa officinalis - Zitronenmelissesamen - Kräutersamen - Saatgut für 150 Pflanzen
  • 🌿 Eigene Zitronenmelisse mit dem Saatgut von DeineGartenwelt anbauen. Viele weitere Sorten erhältlich.
  • 🌿 Mehrjährige Melisse. Auch bekannt als Bienenkraut, Herztrost oder Honigblume. Gilt als Heilpflanze, verleiht aber auch Speisen und Getränken eine besondere, frischt Note.
  • 🌿 Jede unserer Sorten kommt in einer individuellen Tüte mit eigener Aussaat- und Pflegeanleitung.
Bestseller Nr. 2
Samenliebe BIO Zitronenmelisse Samen alte Sorte Melissa O Citronella Grün 1000 Samen samenfestes Kräuter Saatgut für Küche indoor und Balkon Garten BIO Kräutersamen mehrjährig und winterhart
20 Bewertungen
Samenliebe BIO Zitronenmelisse Samen alte Sorte Melissa O Citronella Grün 1000 Samen samenfestes Kräuter Saatgut für Küche indoor und Balkon Garten BIO Kräutersamen mehrjährig und winterhart
  • Samentüte mit Gartenmelissesamen - lat.Name: melissa officinalis - und reicht für ca. 750 Pflanzen für die Aussaat im Gewächshaus, Hochbeet oder Blumentopf
  • BIO Gartenmelisse Saatgut mit dem Sortennamen - Melissa O Citronella - ist eine beliebte Küchenkraut für Dein Kräuterbeet oder Kräutergarten
  • Samenliebe setzt besonderen Wert auf den Erhalt historischer Sorten. Damit sichern wir bewusst die Saatgutvielfalt für nachkommende Generation
Bestseller Nr. 3
Zitronenmelisse mehrjährig
239 Bewertungen
Zitronenmelisse mehrjährig
  • Inhalt reicht für 100 Pflanzen Genussreife/Ernte ganzjährig Standort halbschattiger Standort, sonniger Standort für Topf geeignet ja lateinischer Name Melissa officinalis Aussaat März, April, Mai, Juni, Juli, August Bio nein

Letzte Aktualisierung am 27.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API