Viele Menschen machen sich große Sorgen, wenn es um die Pflege ihrer Pflanzen geht. Wenn Sie über Zimmerpflanzen sprechen, müssen Sie sich keine Sorgen machen. Es gibt nur ein paar Dinge, die Sie beachten müssen.

1. Bewässerung
Überschwemmung tötet die meisten Zimmerpflanzen. Aussehen kann trügerisch sein, also um zu sehen, ob dein Boden trocken genug ist, um zu wässern, versuche den Fingertest. Führen Sie Ihren Zeigefinger bis zum ersten Gelenk in den Boden ein. Wenn der Boden feucht ist, gießen Sie ihn nicht.

2. Fütterung
Laubpflanzen haben in der Regel einen hohen Stickstoffbedarf, während Blütenpflanzen K2O benötigt wird. Langsam freisetzende Dünger können mit dem Kompost gemischt werden. Bestimmte Pflanzen wie Kakteen und Orchideen benötigen jedoch einen speziellen Dünger. Füttere Pflanzen während ihrer aktivsten Wachstumsperiode.

3. Beleuchtung
Pflanzen wie Sanseveria und Aspidistra benötigen keine Sonne. Sie können entfernt von einem Fenster platziert werden. Spinnenpflanzen brauchen Halbschatten. Sie können Pflanzen wie diese in der Nähe eines Fensters platzieren, das Sonnenlicht bekommt oder nicht. Überprüfen Sie das Etikett, um zu sehen, was Ihre Pflanze braucht.

4. Temperatur
Zimmerpflanzen können bei kühlen oder warmen Temperaturen überleben, aber drastische Temperaturschwankungen sind möglicherweise nicht gut für sie. Eine Sache, die die meisten Pflanzen nicht überleben können, ist die Gasheizung. Wenn Sie eine Pflanze haben, die warme Bedingungen mag, legen Sie sie nicht in der Nähe einer Klimaanlage im Sommer.

5. Feuchtigkeit
Einige Zimmerpflanzen erfordern eine feuchte Umgebung. Ein Tipp zur Maximierung der Luftfeuchtigkeit ist, den Topf in einen größeren Topf zu legen und die Lücken mit Steinen oder Kompost zu füllen, um die Feuchtigkeit zu halten. Die Gruppierung von Pflanzen schafft oft ein Mikroklima, von dem sie profitieren. Wenn Sie möchten, können Sie sie je nach Temperatur ein- oder zweimal täglich mit Wasser besprühen.

6. Umtopfen
Einige Pflanzen benötigen ein Umtopfen, um ein optimales Wachstum zu erreichen, aber es gibt andere bei denen die Wurzeln gestört sind. Oder ihr Wurzelsystem kann so klein sein, dass sie kein Umgießen erfordern. Eine Möglichkeit, um zu überprüfen, ob Ihre Pflanze ein Umtopfen benötigt, besteht darin, sie auf den Kopf zu stellen. Klicke auf den Topf, um die Pflanze freizusetzen und überprüfe ihre Wurzeln. Wenn nur Wurzeln zu sehen sind, dann re-pot. Manchmal werden die Wurzeln aus dem Topf kommen. Sie sollten sie entweder abschneiden oder die Pflanze erneut pflanzen.

Sie müssen nur ein wenig Pflege für Ihre Pflanzen und im Gegenzug profitieren Sie von den Vorteilen. Zimmerpflanzen tragen nicht nur zur Schönheit Ihres Dekors bei, sondern erfreuen auch den Gärtner.

Neu
DYG Vase, Kunstharz, Blumenfee, Aufbewahrung, Organisation, Zimmerpflanzen-Blumentopf, Wohnaccessoires, Blumentopf
  • 1. Minimalistischer Stil: Das Aussehen ist sauber, einfach und großzügig, und die reinen Farben können an jedem Ort integriert werden, was Ihrem Zimmer mehr Vitalität und Raffinesse verleiht. Dies ist eine ausgezeichnete Wahl für den Zollabschied von modernen ländlichen Bauernhaus-Heimdekoration.
  • 2. Hohe Qualität: aus hochwertigen Materialien, einheitliche Textur und spezielles Handgefühl. Seine Oberfläche ist elegant und charmant, mit verschiedenen Farben.
  • 3. Verwendungsmöglichkeiten: geeignet für Blumenarrangement und Hydrokulturpflanzen. Sehr geeignet für den täglichen Gebrauch, sehr geeignet für Hochzeit, Abschlussfeier, Party, Couchtisch, Esszimmer, Bad, Schlafzimmer, Waschküche, Wohnzimmerdekoration.
  • 4. Vielseitig einsetzbar: Diese Vase ist nicht nur für Grünpflanzen und getrocknete Blumen oder künstliche Blumen geeignet, sondern kann auch Wasser für Blumen halten.
  • 5. Ein tolles Geschenk: Dies wird ein entzückendes Geschenk sein, das Ihnen helfen kann, Ihre Liebe zu Ihrem Liebhaber oder Freund auszudrücken. Verpassen Sie keinen Urlaub, Geburtstag oder Festival, drücken Sie Ihre Freundlichkeit und Liebe aus.
Neu
TEBI Garten-Kokos-Totempfahl natürlicher Moosstab Pflanzen-Stützstangen für die Unterstützung von Zimmerpflanzen um nach Oben zu wachsen
  • Vielseitigkeit: Wird häufig zur Unterstützung des Pflanzenwachstums verwendet und bietet zusätzliche Unterstützung für alle Kletterpflanzen wie Monstera, Topfpflanzen, Litschis usw.
  • Das Pflanzenklettergerüst lässt sich leicht in den Boden einstecken und bietet idealen und starken Halt für eine Vielzahl von Indoor-Kletterpflanzen.
  • Bleiben Sie hydratisiert: Das ist sicher für Ihre Pflanze. Es hilft Pflanzen, Wasser und Nährstoffe zu speichern, damit sie besser wachsen.
  • Sie stecken einfach die Spitze des Moosstabs tief in die Erde, halten ihn senkrecht in die Erde und Ihre Pflanze klettert von alleine.
  • Material Langlebig: Der stabile Pfosten besteht aus Eukalyptus + Kokosnuss, das umweltfreundlich und verschleißfest ist und eine lange Lebensdauer hat.
Neu
AIDIRui 10 Stück automatische Bewässerungskugeln aus Kunststoff, Bewässerungskugeln für Zimmerpflanzen, Mini-Selbstbewässerungskugel für Pflanzen, A
  • [Material] Automatische Wassergerätekugeln sind aus hochwertigen PVC-Materialien, sie sind nicht leicht zu brechen und Sie können das Wasser im Inneren deutlich sehen.
  • [Einfach zu bedienen] Selbstbewässernde Blumenzwiebeln für Pflanzen können mit jeder Pflanzengröße verwendet werden. Sie füllen einfach das Wasser direkt in das Bewässerungsgerät und nehmen es in die Erde, so dass Sie den nötigen täglichen Bedarf für Pflanzen und Blumen liefern können.
  • Breite Anwendung: Die Bewässerungskugeln aus Kunststoff sind perfekt zum Aufhängen von Pflanzen, Topfpflanzen, Zimmerpflanzen, Terrassenpflanzen und anderen Pflanzen im Innen- und Außenbereich. Sie können das Wasser im Inneren klar sehen.