» » Masahiko Kimura: Der Zauberer des Bonsais

Masahiko Kimura: Der Zauberer des Bonsais

eingetragen in: Bonsai | 0

Bonsai als Zeitvertreib ist zu einem modernen Hobby geworden, seit es als japanischer Zeitvertreib in der Tokugawa-Zeit begann. Bonsai-Liebhaber sammeln verschiedene Arten von Bonsai und wachsen sie in ihrem Garten. Sie können es sogar in kleinen Behältern in ihre Häuser bringen. Der weltberühmte Bonsaikünstler Masahiko Kimura hat aufgrund seiner Arbeit nicht nur in Japan, sondern in verschiedenen Teilen der Welt Anerkennung gefunden. Er hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter den Premierministerpreis in den Jahren 1988, 1995, 2000 und 2001. Er wurde 1999 auch Minister für Bildung.

Jetzt werden Kimuras künstlerische Arbeiten an Bonsai-Pflanzen oft fotografiert. Mit Erlaubnis werden seine Werke online hochgeladen. Wenn Sie sich Kimura ansehen, werden Sie feststellen, wie detailliert seine Designs sind. Manchmal legt er den Bonsai auf Steine. Später werden Sie sehen, dass sogar die Steine ​​Teil der gesamten Leinwand waren.

In der Tat wurden Kimuras preisgekrönte Werke in verschiedenen Büchern veröffentlicht, darunter “Bonsai Art of Kimura” von Katsuhito Onishi. In diesem 175-seitigen Bildband bekommt ein Bonsai-Enthusiast einen Eindruck von Kimuras Schritt für Schritt im Styling von Bonsai. Sie bekommen einen Einblick, warum Kimura “Der Magier” genannt wird.

Kimuras Beitrag zum Bonsai als Zeitvertreib ist, dass er mehrere Möglichkeiten für das Styling von Bonsai präsentiert und er konkretisiert dies, indem er seinem Publikum zeigt, dass es möglich ist.

Weil er als der beste lebende Bonsai-Künstler bekannt ist, besucht Kimura oft Konventionen und Ausstellungen, die sich auf die Kunst des Wachsens und Kultivierens von Bonsai konzentrieren. Er führt auch Live-Design von Bonsai, manchmal mit seinen Zeitgenossen wie Ernie Kuo. Die Bonsai-Convention, an der beide im Jahr 2000 in Dallas teilgenommen haben, bleibt eine der interessantesten Konventionen, da zwei Bonsai-Meister auf der Bühne waren.

In diesen Konventionen und Ausstellungen motiviert Kimura andere Bonsai-Enthusiasten, dass die Vision, wie der Bonsai aussehen sollte, auch dann Realität werden kann, wenn nur wenig Zeit zur Verfügung steht.

Mit Bonsai als Zaubertrick bringt der Magier Masahiko Kimura sein Wissen in die Bonsai-Enthusiasten ein und teilt Anweisungen, die auf seinen Erfahrungen mit dem Anbau, der Kultivierung und dem Design von Bonsai basieren.

Indem er seinem Publikum einen Vorgeschmack auf die Freude an der Gestaltung von Bonsai bietet, hat Mahahiko Kimura gezeigt, dass Bonsai ein entspannendes Hobby ist, das jeder tun kann. Indem man einfach in eine Bonsai-Pflanze investiert und ein paar Bücher über das Thema liest, kann jeder einen Bonsai so gestalten, wie er es möchte.

Letztes Update am 19. November 2018 1:11