Die Madonnenlilie (Lilium candidum) ist eine atemberaubende Zierpflanze, die für ihre reinweißen, trompetenförmigen Blüten bekannt ist, die sowohl in Gärten als auch in floralen Arrangements eine symbolische und ästhetische Rolle spielen. Zugehörig zur Familie der Liliengewächse (Liliaceae), zeichnet sich diese Pflanze durch eine lange Kultivierungs- und Nutzungsgeschichte in verschiedenen Kulturen aus.

Wuchs

Diese Staude erreicht eine Wuchshöhe von bis zu 120 Zentimetern. Sie entwickelt dabei einen aufrechten, unverzweigten Stängel, an dessen Ende sich im Frühsommer die charakteristischen Blütentrauben zeigen.

Aussäen und Einpflanzen

Die Aussaat erfolgt im Herbst, indem die Samen flach in gut drainierende Anzuchterde gesät und leicht mit Erde bedeckt werden. Die Einpflanzung der Zwiebeln erfolgt ebenfalls bevorzugt im Herbst. Dabei ist darauf zu achten, die Zwiebeln etwa 10-15 cm tief zu setzen.

Blätter

Die lanzettlichen Blätter sind in Quirlen oder spiralig am Stängel angeordnet. Sie präsentieren sich in einem kräftigen Grün und bilden den perfekten Kontrast zu den weißen Blüten.

Blütezeit

Die beliebte Blütezeit erstreckt sich von Juni bis Juli. Zu dieser Zeit entfalten sich die duftenden Blüten, die direkt auf den Stengeln sitzen und von Bienen und anderen Bestäubern gerne besucht werden.

Standort

Die Pflanze bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort, wobei volle Sonne für eine üppige Blütenentwicklung förderlich ist.

Boden & PH-Wert

Ein nährstoffreicher, gut durchlässiger Boden ist ideal. Ein leicht alkalischer bis neutraler PH-Wert wird bevorzugt. Schwere und staunasse Böden sollten vermieden oder durch Beimengungen verbessert werden.

Wasserbedarf

Während der Wachstums- und Blütezeit ist eine regelmäßige Wasserversorgung wichtig. Staunässe sollte jedoch unbedingt vermieden werden. In der Ruhephase nach der Blüte ist weniger Wasser notwendig.

Beschneiden

Ein Rückschnitt ist normalerweise nicht erforderlich. Verblühte Stängel können nach der Blüte entfernt werden, um eine saubere Optik zu erhalten und Krankheiten vorzubeugen.

Umtopfen

Bei Topfkulturen sollte ein Umtopfen alle paar Jahre in frische, nährstoffreiche Erde erfolgen, um das Wachstum und die Blütenbildung zu fördern.

Frosthärte

Die Pflanze ist in gemäßigten Klimazonen winterhart und benötigt keinen zusätzlichen Schutz vor Kälte.

Krankheiten

Sie ist anfällig für Botrytis (Grauschimmel) bei feuchtem Wetter sowie für Lilienhähnchen und deren Larven. Ausreichende Belüftung und ein trockenes Blattwerk können helfen, Pilzkrankheiten zu vermeiden.

Verwendung

Die Madonnenlilie ist eine exzellente Wahl für Staudenbeete, Bauerngärten und als Schnittblume. Ihre Blüten symbolisieren Reinheit und werden oft in religiösen Festen verwendet.

Synonyme

Ein bekanntes Synonym ist „Weiße Lilie“.

Giftig

Alle Pflanzenteile sind giftig, insbesondere für Katzen. Bei der Handhabung sollte auf den Schutz vor Hautreaktionen und darauf, dass Kinder und Haustiere nicht mit der Pflanze in Kontakt kommen, geachtet werden.

Pflege

Zur Pflege gehört neben der Bereitstellung idealer Bedingungen auch das Aufpassen auf Schädlingsbefall und Krankheiten. Ein entsprechender Pflanzenschutz kann erforderlich sein.

Liste Begleitpflanzen

Geeignete Begleitpflanzen sind beispielsweise Niedrige Stauden wie Katzenminze, Lavendel oder Salbei, die den Boden beschatten und somit die Feuchtigkeit halten.

Pflanzenfamilie

Die Madonnenlilie gehört zur Familie der Liliengewächse (Liliaceae), die eine große Vielfalt an Zierpflanzen umfasst.

Produktempfehlung

Bestseller Nr. 1
Generic - Madonnen-Lilie Seeds: Only seeds
  • Complete Customer Support
  • Seeds is the set
  • We are selling seeds only not plants (o) bulbs
Bestseller Nr. 2
2 Stück Weiß Lilium Zwiebeln Staude Reine Frische Aroma Lilie Blume Einfach Zu Pflanzen Für Gartenterrasse Innenhof Exquisite Schnittblume Blumensträuße Höchst Ornamental
6 Bewertungen
2 Stück Weiß Lilium Zwiebeln Staude Reine Frische Aroma Lilie Blume Einfach Zu Pflanzen Für Gartenterrasse Innenhof Exquisite Schnittblume Blumensträuße Höchst Ornamental
  • Winterharte mehrjährige Zwiebeln, die jeden Sommer blühen. Geeignet für Gartenränder, Gehwege, Balkon.
  • Pflanzen Sie einfach die Zwiebeln in einem Abstand von 15 cm und einem Abstand von 25 cm ein und warten Sie, bis Ihre Blumen blühen, damit Sie einen angenehmen Anblick haben. BODENANFORDERUNGEN: Bevorzugt gut durchlässigen Boden, mit Kompost angereichert.
  • Für Freunde, die gerne pflanzen, ist dies ein gutes Geschenk, damit sie innerhalb eines Tages Schönheit und gute Laune spüren können. Oder mach es selbst, es wird interessanter.
Bestseller Nr. 3
BALDUR Garten Tree-Lily Pretty Woman 3 Zwiebeln Baumlilien Lilium Hybride Lilien Zwiebeln winterhart duftend, Blumenzwiebeln, pflegeleicht, Wasserbedarf gering, blühend
  • Liefergröße: Zwiebelumfang 16-18 cm
  • Standort: Sonne bis Halbschatten, Blütezeit: Juni-Juli
  • Pflegeaufwand: gering, Wasserbedarf: mittel - hoch
Lilien-Hybride
Tiger-Lilien (Lilium lancifolium)
Türkenbund-Lilien (Lilium martagon)
Trompeten-Lilien (Lilium regale)
Feuer-Lilien (Lilium bulbiferum)

Letzte Aktualisierung am 27.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API