Der Philodendron, auch bekannt als Baumfreund, gehört zur Familie der Aronstabgewächse (Araceae) und umfasst eine Vielzahl tropischer Arten, die für ihre anpassungsfähigen und dekorativen Qualitäten geschätzt werden. Ursprünglich stammen diese Pflanzen aus den Regenwäldern Mittel- und Südamerikas, wo sie oft als Epiphyten an Bäumen emporwachsen. In den Wohnungen und Büros von Pflanzenfreunden sind sie wegen ihrer attraktiven Blätter und ihrer vergleichsweise einfachen Pflege beliebt.

Sorten

Es gibt über 450 Arten von Philodendron, von denen viele verschiedene Wuchsformen, Blattfarben und -muster aufweisen. Zu den beliebtesten Sorten zählen der Philodendron ‚Brasil‘, mit seinen gestreiften Blättern, der Philodendron ‚Xanadu‘, bekannt für seine tief eingeschnittenen Blätter, und der ‚Monstera deliciosa‘, der zwar kein echter Philodendron ist, aber oft unter diesem Namen verkauft wird.

Wuchs

Die Wuchsformen der Philodendron-Arten variieren zwischen kriechend und kletternd. Einige Arten können bei guter Pflege sehr groß werden und benötigen dann möglicherweise zusätzliche Unterstützung in Form von Stäben oder Rankhilfen.

Pflanzung

Bei der Pflanzung ist zu beachten, dass ein lockerer, gut drainierender Boden verwendet wird, um Staunässe zu vermeiden. Es ist ratsam, eine Mischung aus Blumenerde, Torf und Perlit zu verwenden. Junge Pflanzen sollten in einem Topf mit ausreichend Wachstumsraum gesetzt werden.

Vermehrung

Die Vermehrung kann auf mehrere Arten erfolgen:

  • Stecklinge: Kopf- oder Stammstecklinge im Frühjahr oder Sommer schneiden und in Wasser oder feuchtes Substrat setzen, um Wurzeln wachsen zu lassen.
  • Teilung: Beim Umtopfen können größere Exemplare vorsichtig geteilt und in separate Töpfe gepflanzt werden.

Blätter

Die Laubblätter sind ein auffälliges Merkmal dieser Pflanze. Sie können herzförmig, lanzenförmig oder tief gelappt sein und in Farbvarianten von Grün bis zu bunten Panaschierungen auftreten.

Blütezeit

Obwohl sie in ihrer natürlichen Umgebung blühen können, ist dies in der Wohnungskultur selten der Fall. Wenn sie blühen, produzieren sie eine typische Aronstabblüte, bestehend aus einem Kolben und einem umhüllenden Hochblatt (Spatha).

Standort

Diese Gewächse bevorzugen einen hellen bis halbschattigen Standort ohne direkte Sonneneinstrahlung, da zu starke Sonne die Blätter verbrennen kann. Dabei gedeihen sie am besten bei gleichbleibenden Temperaturen von etwa 20°C bis 25°C. Ein idealer Standort wäre beispielsweise ein Ost- oder Nordfenster, wo das Licht gefiltert ist und die Intensität nicht zu stark ist. Bereiche mit Zugluft oder starken Temperaturschwankungen sollten vermieden werden, da dies zu Stress und Wachstumsproblemen führen kann.

Bodendecker

Einige Philodendren-Arten eignen sich hervorragend als Bodendecker in Innenräumen. Ihre kriechenden oder kletternden Wuchsformen können bei entsprechender Unterstützung viel Fläche bedecken oder vertikal wachsen und damit zu einem lebendigen Element der Raumgestaltung werden.

Wurzelsystem

Das Wurzelsystem von Philodendren ist fibros und relativ flach, was bedeutet, dass sie gut in flachen Töpfen gedeihen können. Philodendren, die als Kletterpflanzen wachsen, bilden Luftwurzeln, mit denen sie sich an Oberflächen festhalten können. Durch das ausgeprägte Wurzelsystem ist es wichtig, eine gute Drainage im Topf zu gewährleisten, um Staunässe zu vermeiden.

Boden & pH-Wert

Ein lockerer, gut durchlässiger Blumenerde-Mix ist für Philodendren ideal. Eine Mischung aus normalem Blumenerde, Torf, Perlit und etwas grobem Sand fördert die Drainage. Der pH-Wert der Erde sollte leicht sauer bis neutral sein, also zwischen 5,5 und 7,0 liegen, um optimale Wachstumsbedingungen zu gewährleisten.

Wasserbedarf

Der Wasserbedarf ist mäßig. Die oberste Erdschicht sollte zwischen den Gießvorgängen leicht antrocknen. Eine hohe Luftfeuchtigkeit ist vorteilhaft, doch Staunässe sollte unbedingt vermieden werden, da dies zu Wurzelfäule führen kann. In den Wintermonaten kann das Gießen reduziert werden, da die Pflanze in dieser Ruhezeit weniger Wasser benötigt.

Beschnitt

Regelmäßiger Rückschnitt ist nicht zwingend erforderlich, kann jedoch dazu beitragen, eine buschige Wuchsform zu fördern und die Pflanze gesund zu halten. Verwelkte Blätter und beschädigte Triebe sollten entfernt werden, um Energie für neues Wachstum freizusetzen.

Umtopfen

Umtopfen sollte erfolgen, wenn die Wurzeln den Topf ausfüllen und beginnen, aus den Abflusslöchern zu wachsen. Dies ist üblicherweise alle zwei bis drei Jahre nötig. Beim Umtopfen ist es wichtig, einen nur geringfügig größeren Topf zu wählen, um das Wurzelsystem nicht zu überwältigen.

Frosthärte

Philodendren sind nicht frosthart und sollten bei Temperaturen unterhalb von 10°C nicht im Freien stehen. Sie sind reine Zimmer- oder Gewächshauspflanzen und dürfen nicht den kalten Temperaturen ausgesetzt werden.

Krankheiten & Schädlinge

Zu den häufigsten Problemen gehören Wurzelfäule durch zu viel Wasser sowie Befall durch Schädlinge wie Spinnmilben, Schildläuse und Blattläuse. Vorbeugung durch Kontrolle des Wasserhaushalts und regelmäßiges Abwischen der Blätter kann helfen, diese Probleme zu vermeiden. Bei Befall sollten befallene Pflanzenteile entfernt und geeignete Pflanzenschutzmittel eingesetzt werden.

Synonyme

Neben Baumfreund sind „Philos“ oder „Löffelpflanzen“ gängige Trivialnamen.

Toxizität

Es ist wichtig zu beachten, dass Philodendren giftig sind und Hautirritationen sowie gesundheitliche Probleme bei Verschlucken verursachen können. Sie enthalten Kalziumoxalat-Kristalle, die bei Kontakt mit Mund und Verdauungstrakt zu Schmerzen und Schwellungen führen können. Haustiere und Kinder sollten von der Pflanze ferngehalten werden.

Pflegehinweise

Zusätzlich zum sorgfältigen Gießen und zur Auswahl des richtigen Standortes zählt das regelmäßige Säubern der Blätter mit einem feuchten Tuch zu einer guten Pflegepraxis. Dadurch wird Staub entfernt, der die Poren der Blätter blockieren kann, und die Pflanze kann besser atmen. Luftfeuchtigkeit kann durch das gelegentliche Besprühen mit Wasser oder die Platzierung einer mit Wasser gefüllten Schale in der Nähe der Pflanze erhöht werden.

Begleitpflanzen

Als Pflanzennachbarn eignen sich andere tropische Arten, die ähnliche Bedingungen bevorzugen, wie z.B. Farne oder Bromelien.

Pflanzenfamilie

Philodendron gehört zur Pflanzenfamilie der Aronstabgewächse (Araceae).

Verwendungen

Einsatz von Philodendron im Innenraumdesign

In der Innenarchitektur sind Philodendren aufgrund ihrer Vielfalt an Formen und Farben besonders geschätzt. Sie dienen der Auflockerung strenger Raumkonzepte, bringen Leben in moderne Büros und werden häufig in Wohnbereichen eingesetzt, um eine gemütliche Atmosphäre zu schaffen.

Verwendung in Bürogebäuden und Arbeitsumgebungen

Philodendren sind ein beliebtes Element für Bürobegrünungsprojekte, da sie nachweislich zur Verbesserung der Luftqualität beitragen und positiven Einfluss auf die Mitarbeiterproduktivität und das Wohlbefinden haben können.

Einsatz im Einzelhandel und in gewerblichen Räumen

Geschäfte, Showrooms und Einkaufszentren nutzen Philodendren, um grüne Akzente zu setzen und eine angenehme Einkaufsatmosphäre zu schaffen. Sie dienen dazu, die natürliche Verbindung zwischen Produkten und Natur herzustellen und können das Kauferlebnis verbessern.

Nutzung in der Veranstaltungsbranche

Bei Events wie Hochzeiten, Konferenzen und Empfängen werden Philodendren für ihre dekorative Wirkung eingesetzt. Sie können Bühnenbereiche schmücken, als elegante Tischdekoration dienen oder allgemein zur Gestaltung von Eventräumen beitragen.

Rolle im Garten- und Landschaftsbau

In Regionen mit geeignetem Klima werden einige Philodendron-Arten im Außenbereich als Bodendecker und Akzentpflanzen verwendet. Im innenstädtischen Raum tragen sie zur Begrünung von Patios und Dachgärten bei.

Bedeutung in Gesundheits- und Wellnessbereichen

In Spas, Therapieräumen und Wartebereichen von Krankenhäusern sorgen Philodendren für eine ruhige Umgebung. Sie helfen dabei, Stress abzubauen und können die Genesung von Patienten unterstützen.

Verwendung in der Film- und Fotografiebranche

Durch ihre exotische Erscheinung sind Philodendren ein beliebtes Objekt für Filmsets und Fotostudios, um tropische Szenarien oder ein natürliches Ambiente zu kreieren.

Integration in Bildungseinrichtungen

In Schulen und Universitäten finden Philodendren Verwendung in Klassenzimmern und Bibliotheken, um Lernumgebungen zu verbessern und das Interesse an Botanik und Naturwissenschaften zu fördern.

Nutzung in der Pflanzenzucht und im Floristikhandwerk

Spezialgärtnereien kultivieren exklusive Philodendron-Sorten für den Verkauf und die Zucht. Floristen nutzen die Pflanzen für dekorative Arrangements und als Bestandteil von großformatigen Pflanzwerken.

Bedeutung für die Luftreinigung

Studien deuten darauf hin, dass einige Philodendron-Arten zur Reduzierung von Luftschadstoffen beitragen können, was sie zu einem wichtigen Bestandteil von Raumluftkonzepten macht.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Verwendung von Philodendron in verschiedenen Branchen und Umgebungen nicht nur auf seine ästhetischen Qualitäten beschränkt ist, sondern auch Nutzen für Gesundheit, Wohlbefinden und Umwelt bietet.

Produktempfehlung

Philodendron scandens Brasil - Kletternder Baumfreund - zweifarbig - 12cm Topf"> Bestseller Nr. 1
Exotenherz - Philodendron scandens Brasil - Kletternder Baumfreund - zweifarbig - 12cm Topf
  • Der Philodendron ?Brasil? ist eine der schönsten und zugleich pflegeleichtesten Blattschmuckpflanzen.
  • Name: Zweifarbiger Baumfreund
  • Botanischer Name: Philodendron scandens "Brasil"
Zimmerpflanze Philodendron scandens - Höhe ca 20 cm Topf-Ø 12 cm"> Bestseller Nr. 2
Baumfreund - pflegeleichte Zimmerpflanze, Philodendron scandens - Höhe ca. 20 cm, Topf-Ø 12 cm
  • Klimaverbessernde Wirkung für den Innenraum
  • Benötigt mäßig Wasser und einen hellen Standort
  • Für den Wohnbereich und das Büro
Bestseller Nr. 3
Fangblatt - Philodendron 'White Wizard' Ø 12 cm Topf - exotische Grünpflanze mit weiß-grünen Blättern - pflegeleichte Zimmerpflanze
  • KOMPLETTE TAFELRUNDE - Komplettieren Sie Ihre Tafelrunde der Philodendron-Familie. Neben Ihrer Philodendron "Pink Princess" und den passenden Philodendron "White Knight" stellt sich gern Philodendron "White Wizard" mit dazu.
  • EYECATCHER - Fantastischer Blickfang für Ihr Zuhause. Die wunderschöne weiß-grüne Färbung der Blätter Ihres zauberhaften Baumfreundes wird Sie mit Freude erfüllen.
  • NATÜRLICHER LUFTREINIGER - Neben seiner atemberaubenden Optik ist die grün-weiße Zimmerpflanze auch ein effektiver Luftfilter, der die Raumluft von Schadstoffen befreit.

Letzte Aktualisierung am 25.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API