Die „Priesterpalme“ ist eine umgangssprachliche Bezeichnung für die Chamaedorea elegans, die auch als Bergpalme oder Neanthe bella bekannt ist. Hier sind einige Informationen über diese beliebte Zimmerpflanze:

Chamaedorea elegans – Priesterpalme oder Bergpalme

Die Priesterpalme ist eine kleinere Palmenart, die oft als Zimmerpflanze kultiviert wird.

Wuchs

Die Priesterpalme hat einen aufrechten, buschigen Wuchs und erreicht normalerweise eine Höhe von etwa 1 bis 2 Metern. Sie bildet mehrere, gefiederte Blätter, die von einem zentralen Stamm entspringen.

Aussäen und Einpflanzen

Die Vermehrung erfolgt normalerweise durch Teilung von Wurzeln oder den Kauf von bereits etablierten Pflanzen. Sie bevorzugt gut durchlässige Erde und ist für die Kultivierung in Innenräumen geeignet.

Blätter

Die Blätter sind gefiedert und dunkelgrün. Sie verleihen der Pflanze ein elegantes und tropisches Aussehen.

Blütezeit

In Innenräumen blüht die Pflanze selten. Die Blüten sind unscheinbar und unsichtbar, wenn sie sich bilden.

Standort

Die Pflanze bevorzugt einen hellen Standort, aber sie verträgt auch etwas Schatten. Direkte Sonneneinstrahlung sollte vermieden werden.

Boden & PH-Wert

Die Priesterpalme gedeiht in gut durchlässiger Blumenerde. Der pH-Wert sollte leicht sauer bis neutral sein.

Wasserbedarf

Die Pflanze benötigt regelmäßiges, aber nicht übermäßiges Gießen. Der Boden sollte zwischen den Wassergaben leicht antrocknen.

Beschneiden

Ein leichter Rückschnitt kann erforderlich sein, um abgestorbene Blätter zu entfernen und die Form zu erhalten.

Umtopfen

Die Priesterpalme sollte alle paar Jahre umgetopft werden, um Platz für neues Wachstum zu schaffen.

Frosthärte

Da es sich um eine Zimmerpflanze handelt, ist die Priesterpalme nicht winterhart und sollte vor Frost geschützt werden.

Krankheiten

Die Pflanze ist anfällig für Spinnmilben und kann auch unter unsachgemäßer Pflege von Pilzproblemen betroffen sein.

Verwendung

Die Priesterpalme wird häufig als Zimmerpflanze in Wohnräumen, Büros oder anderen Innenräumen verwendet, um einen Hauch von Tropen zu bringen.

Synonyme

Bergpalme, Neanthe bella

Giftig

Die Priesterpalme ist ungiftig und sicher für Haustiere.

Pflege

Die Pflege umfasst regelmäßiges Gießen, gelegentliches Düngen und die Aufrechterhaltung eines stabilen Innenraumklimas.

Liste Begleitpflanzen

Passt gut zu anderen Zimmerpflanzen mit ähnlichen Licht- und Wasserbedürfnissen.

Pflanzenfamilie

Das Gewächs gehört zur Familie der Arecaceae.

Produktempfehlung

AngebotBestseller Nr. 1
2x Olea Europaea - Olivenbaum am Stamm - Baum - Winterhart – ⌀19 cm - 80-90 cm
375 Bewertungen
2x Olea Europaea - Olivenbaum am Stamm - Baum - Winterhart – ⌀19 cm - 80-90 cm
  • OLEA EUROPAEA: Die Olea Europaea ist ein grün-grauer Olivenbaum mit einem robusten Stamm. Ab April blüht sie mit wunderschönen kleinen weißen Blüten, die Ihrem Garten viel Atmosphäre verleihen! Dieser kleine Baum ist ideal, um Ihrem Garten ein mediterrane
  • IMMERGRÜN: Der Strauch ist immergrün und behält daher das ganze Jahr über seine Blätter!
  • OLIVENBAUM: Olivenbäume gibt es in vielen verschiedenen Formen und Größen. Sie verschönern Ihren Garten mit warmen spanischen Mittelmeertönen!
Fächerpalme - Freilandpalme - Immergrün – ⌀21 cm - 80-100 cm"> AngebotBestseller Nr. 2
2x Washingtonia Robusta - Mexikanische Fächerpalme - Freilandpalme - Immergrün – ⌀21 cm - 80-100 cm
  • WASHINGTONIA: Die Washingtonia ist eine majestätische mexikanische Fächerpalme. Der schuppige Stamm und die vollblättrige Krone verleihen Ihrem Garten oder Zimmer eine exotische Atmosphäre!
  • TROPISCH: Bringen Sie die Tropen zu sich und geben Sie diesem Baum ein warmes Zuhause!
  • MEXIKANISCHE FÄCHERPALME: Genießen Sie das ganze Jahr über diese schnell wachsende Palme. Diese Palme stammt ursprünglich aus Mexiko, macht aber auch in Ihrem Wohnzimmer eine gute Figur!
Bestseller Nr. 3
Tropictrees - Washingtonia Robusta - Mexikanische Washingtoniapalme - Palme -130-150 cm - Multistamm - Immergrün
16 Bewertungen
Tropictrees - Washingtonia Robusta - Mexikanische Washingtoniapalme - Palme -130-150 cm - Multistamm - Immergrün
  • 🌴 Washingtonia Robusta ist auch als mexikanische Fächerpalme bekannt. Diese schnell wachsende Palme verleiht Ihrem Garten sofort ein tropisches Flair.
  • 🌴 Diese Palme hat einen schönen Stamm und große fächerförmige Blätter, die bis zu einem Meter breit werden können.
  • 🌴 Washingtonia Robusta ist pflegeleicht und wächst sehr gut in voller Sonne
Primeln (Schlüsselblume, Flieder-Primel, Becher-Primel, Kissen-Primel, Primula Vulgaris, Primula malacoides, Primula obconica)
Purgiernuss (Jatropha curcas)

Letzte Aktualisierung am 25.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API