Stauden und Blumen

Begleitpflanzen in Form von Stauden und Blumen können der Erbse (Pisum sativum) diverse Vorteile bieten, wie unter anderem die Förderung eines gesunden Wachstums und Schutz vor Schädlingen. Ringelblumen (Calendula officinalis) sind bekannt dafür, nematodenabwehrend zu wirken und können so das Wurzelsystem der Erbse schützen. Kapuzinerkresse (Tropaeolum majus) zieht Blattläuse an und hält sie somit von den Erbsenpflanzen fern. Phacelia (Phacelia tanacetifolia) wird gerne als Gründüngung genutzt und verbessert den Boden für nachfolgende Kulturen wie Erbsen. Auch Knoblauch (Allium sativum) ist eine gute Wahl, da er durch seine schwefelhaltigen Wirkstoffe pilzhemmend wirkt und somit die Erbsen vor Krankheiten schützen kann.

Gehölze und Sträucher

Wenngleich Erbsen in der Regel als Freilandkulturen angebaut werden und keine unmittelbare Assoziation mit Gehölzen und Sträuchern haben, können doch bestimmte niedrigwachsende Gehölze und Sträucher als Windschutz dienen. Beispielsweise können Johannisbeerbüsche (Ribes) als natürliche Windbrecher fungieren und gleichzeitig mit ihren Früchten Nützlinge anlocken, die Schadinsekten regulieren. Allerdings sollte darauf geachtet werden, dass die Gehölze die Erbsen nicht beschatten oder ihre Wurzeln konkurrierend wirken.

Gräser

Gräser sind nicht nur als Untersaat eine gute Option zur Erosionsvorbeugung, sondern können auch als Lebendmulch dienen. Sie halten den Boden feucht und lockern ihn auf, was den Erbsen zugutekommt. Das Italienische Raygras (Lolium multiflorum) beispielsweise, als Untersaat ausgesät, kann nach der Ernte der Erbsen als Gründüngung eingearbeitet werden und trägt so zur Bodenverbesserung bei. Es ist wichtig, dass das Gras nicht zu dominierend wird, um die Erbsen nicht zu überwuchern.

Nadelgehölze

Im Allgemeinen werden Nadelgehölze nicht in unmittelbarer Nachbarschaft zu Erbsen gesetzt, da sie durch ihren intensiven Wurzeldruck und die Abscheidung von Substanzen im Boden die Wachstumsbedingungen für Erbsen verschlechtern können. Wenn jedoch ein Abstand eingehalten wird, können bestimmte kleinbleibende Nadelgehölze wie Zwergkoniferen als optischer Akzent in einem vielseitigen Garten dienen, ohne die Erbsen negativ zu beeinträchtigen.

Bodendeckende Pflanzen

Für Erbsen sind bodendeckende Pflanzen insofern vorteilhaft, als dass sie den Boden vor Austrocknung schützen und die Bodenstruktur verbessern können. Thymian (Thymus spp.) beispielsweise dient mit seinem dichten Wuchs als lebender Mulch und bietet mit seinen ätherischen Ölen zusätzlich Schutz vor einigen Schädlingen. Erdbeerpflanzen (Fragaria spp.) können nach der Ernte der Erbsen als Bodendecker weiterwachsen und den Boden bedecken, während sie zusätzlich eine schmackhafte Ernte bieten. Hierbei ist lediglich die Konkurrenz um Wasser und Nährstoffe zu beachten.

Produktempfehlung

AngebotBestseller Nr. 1
Samenliebe BIO Zuckererbsen Samen alte Sorte Norli sehr süße Topf-Zuckerschote frühe Erbse grün 20 Samen samenfestes Gemüse Saatgut für Gewächshaus Freiland und Balkon BIO Gemüsesamen
  • Samentüte mit Erbsensamen - lat.Name: pisum sativum - und reicht für ca. 20 Pflanzen für die Aussaat im Gewächshaus, Hochbeet oder Blumentopf
  • BIO Erbsen Saatgut mit dem Sortennamen - Norli - ist eine beliebte Gemüsesorte für Dein Gemüsebeet oder Gemüsegarten
  • Samenliebe setzt besonderen Wert auf den Erhalt historischer Sorten. Damit sichern wir bewusst die Saatgutvielfalt für nachkommende Generation
AngebotBestseller Nr. 2
206 Kiepenkerl Erbsen Samen Kelvedon Wonder | Knackig Süß | Erbsensamen | Zuckererbsen Samen | Erbsen Saatgut
  • 🌿 Kelvedon Wonder: frühe Sorte mit langen, schnabelförmig zugespitzten, dunkelgrünen Hülsen. Verzehrt werden die süßen Körner, entweder frisch gepult, vollreif gekocht
  • 🌿 Samenfest: Das Erbsen Saatgut ist Nachbaufähig, sie können Samen selbst herstellen, indem sie die Erbsen trocknen lassen
  • 🌿 Premium: Zuckererbsen Samen sind Qualität Gemüsesamen und ist Gemüse aus traditioneller Pflanzenzüchtung ohne Einsatz von Gentechnik
Bestseller Nr. 3
ZenGreens® - Bio Erbsen Samen - Wähle zwischen 10g, 200g und 500g - Erbsensamen mit Keimrate von über 97% - Erbsen Keimsprossen - Erbsen Saatgut zum Sprossen ziehen - wiederverschließbare Verpackung
  • 🌱 PROTEIN-POWER - Erbsen-Sprossen sind reich an Protein und enthalten wichtige Mineralstoffe wie Eisen, Kalium, Kupfer, Magnesium und Phosphor. Ein nährstoffreiches Kraftpaket!
  • 🌱 ZARTE SÜSSE - Die Erbsen-Sprossen überraschen mit einem zarten, süßlichen Geschmack. Verwende sie als delikate Ergänzung in Salaten, Wraps oder auf warmen Gerichten - für eine köstlich ausgewogene Note!
  • 🌱PREMIUM BIO-QUALITÄT - Die Erbsen Samen beziehen wir aus kontrolliert biologischem Anbau aus dem schönen Italien. Das Saatgut wird anschließend für dich in Deutschland abgefüllt und verpackt.

Letzte Aktualisierung am 13.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API