Pflanzen, die nicht gut mit Zypressen kompatibel sind

Zypressen (Cupressus spp.) sind konifere Bäume oder Sträucher, die in vielen Gärten und Landschaften wegen ihrer eleganten Form und immergrünen Nadeln geschätzt werden. Allerdings können sie eine Herausforderung für andere Pflanzen in ihrer Nähe darstellen, insbesondere aufgrund ihrer spezifischen Bedürfnisse und Eigenschaften. Hier sind einige Pflanzen, die nicht besonders gut mit Zypressen kompatibel sind, und die Gründe für die Inkompatibilität:

  1. Rosen (Rosa spp.):
  • Gründe: Rosen benötigen viel Sonnenlicht und eine gute Luftzirkulation. Zypressen können durch ihre dichte Krone und Schattenwurf das Sonnenlicht blockieren und die Luftbewegung einschränken, was zu Pilzkrankheiten führen kann.
  1. Hostas (Hosta spp.):
  • Gründe: Hostas bevorzugen teilweise schattige Standorte, aber sie benötigen auch eine konstante Feuchtigkeit im Boden. Zypressen haben oft flache Wurzelsysteme, die viel Wasser aus dem Boden ziehen, was zu Trockenstress bei den Hostas führen kann.
  1. Lavendel (Lavandula spp.):
  • Gründe: Lavendel bevorzugt gut durchlässige, trockene Böden und volle Sonne. Zypressen können den Boden beschatten und die Wasserversorgung dominieren, was zu einem feuchteren Boden führt, der für Lavendel ungeeignet ist.
  1. Azaleen und Rhododendren (Azalea spp., Rhododendron spp.):
  • Gründe: Diese Pflanzen bevorzugen saure Böden und gleichmäßige Feuchtigkeit. Zypressen neigen dazu, den Boden auszutrocknen, und das Laub, das sie fallen lassen, kann den pH-Wert des Bodens beeinflussen, was für Azaleen und Rhododendren problematisch sein kann.
  1. Gemüsepflanzen (z. B. Tomaten, Paprika):
  • Gründe: Gemüsepflanzen benötigen reichlich Sonnenlicht und eine gleichmäßige Wasserzufuhr. Zypressen können das Sonnenlicht blockieren und durch ihren hohen Wasserbedarf den Boden austrocknen, was das Wachstum von Gemüsepflanzen beeinträchtigt.
  1. Farne (z. B. Polystichum spp.):
  • Gründe: Farne bevorzugen feuchte, schattige Umgebungen. Der Boden um Zypressen kann zur Austrocknung neigen, insbesondere bei trockenem Wetter, was für Farne ungünstig ist.
  1. Astilben (Astilbe spp.):
  • Gründe: Astilben benötigen feuchten, gut drainierten Boden und keine Konkurrenz um Wasser. Zypressen können den Boden austrocknen und damit die Bedingungen für Astilben verschlechtern.
  1. Fetthenne (Sedum spp.):
  • Gründe: Fetthenne bevorzugt gut durchlässigen, trockenen Boden und viel Sonnenlicht. Zypressen können durch ihren dichten Wuchs und Schattenwurf diese Bedingungen stören.

Zusammengefasst kann das Wurzelsystem der Zypressen, das den Boden stark austrocknet, sowie ihr dichter Wuchs, der Schatten wirft, die Wachstumsbedingungen für viele Pflanzen negativ beeinflussen. Es ist wichtig, diese Faktoren zu berücksichtigen, wenn man die Pflanzkombinationen in Garten- oder Landschaftsgestaltungen plant.

Produktempfehlung

Bestseller Nr. 1
KENTIS - Cupressocyparis Leylandii Castlewellan Gold - Zypresse PonPon - Pflanzen für Garten - Hoch 140-160 cm Topf Ø 30 cm
77 Bewertungen
KENTIS - Cupressocyparis Leylandii Castlewellan Gold - Zypresse PonPon - Pflanzen für Garten - Hoch 140-160 cm Topf Ø 30 cm
  • ✅ LEYLAND-ZYPRESSE - Ein immergrüner Nadelbaum, der hohe Luftverschmutzung gut verträgt und bei hohen und niedrigen Temperaturen gedeiht.
  • ✅ WASSER - Diese Heckenpflanze benötigt immer leicht feuchten Boden, um Wasserstau zu vermeiden. Im Frühjahr können atmosphärische Niederschläge ausreichen, wir empfehlen jedoch, sie leicht zu gießen, wenn es länger als eine Woche nicht geregnet hat.
  • ✅ CASTLEWELLAN GOLD - Diese Sorte zeichnet sich durch ihr besonders hübsches goldenes Laub im Frühjahr aus, das im Herbst zu einer Bronzefarbe übergeht.
Bestseller Nr. 2
gruenwaren jakubik 3x Mittelmeerzypresse 140-160 cm Säulen Toskana Zypressen Zypresse Cupressus Semper
  • 3x Mittelmeerzypresse 140 - 160 cm Säulen Toskana Zypressen Zypresse Cupressus Sempervirens
  • Säulenzypresse Winterhart bis ca. -20°C.
  • Maße: (circa Maße, je nach Pflanze variabel) 140 - 160 cm Gesamthöhe (inkl. Topf gemessen) 20 cm Topfdurchmesser 20 cm Topfhöhe
Bestseller Nr. 3
Plant in a Box - Toskanische Zypresse 'Totem' - Cupressus sempervirens - Toskana Säulen Mittelmeerzypresse - Winterhart - Topf 19cm - Höhe 70-80cm
20 Bewertungen
Plant in a Box - Toskanische Zypresse 'Totem' - Cupressus sempervirens - Toskana Säulen Mittelmeerzypresse - Winterhart - Topf 19cm - Höhe 70-80cm
  • Wenn es eine Pflanze gibt, die an die italienische Landschaft erinnert, dann ist es diese: die italienische Zypresse ist sehr ikonisch
  • Die säulenförmige Konifere wird bis zu 5 m hoch und ist auch im Winter grün.
  • Die weiblichen Bäume bilden kugelförmige Zapfen aus.

Letzte Aktualisierung am 13.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Ähnliche Beiträge