Paphiopedilum insigne, auch als „Schönes Frauenschuh“ bekannt, ist eine faszinierende Orchideenart, die durch ihre außergewöhnliche Blütenform und -farbe besticht. Der Name Paphiopedilum leitet sich von „Paphos“, einem Tempel der griechischen Göttin Aphrodite, und „pedilon“, dem griechischen Wort für Schuh, ab – was auf die charakteristische Form der Blüte hinweist. Diese Orchidee stammt ursprünglich aus den Bergen von Nepal und Nordost-Indien und ist dafür bekannt, in kühlen bis gemäßigten Bedingungen zu gedeihen.

Sorten

Es gibt mehrere kultivierte Sorten und Hybriden von Paphiopedilum insigne, die sich in Blütenfarbe und -größe leicht unterscheiden können. Einige dieser Sorten sind:

  • Paphiopedilum insigne var. sanderae: Diese Sorte hat eine gelblichere Grundfarbe der Blüten.
  • Paphiopedilum insigne var. album: Eine seltene Sorte mit fast vollständig weißen Blüten.
  • Paphiopedilum insigne var. Harefield Hall: Bekannt für größere und auffälliger gefärbte Blüten.

Wuchs

Diese Orchidee wächst terrestrisch oder lithophytisch, das heißt, sie gedeiht auf dem Boden oder auf Felsen. Die Pflanze hat eine rosettige Wuchsform mit breiten, lanzettlichen Blättern, die aus der Basis entspringen. Der Blütenstängel ist aufrecht und kann eine einzelne, beeindruckende Blüte tragen.

Pflanzung

Ein gut durchlässiges Orchideensubstrat, das aus einer Mischung aus Rinde, Perlit und Sphagnum-Moos besteht, ist ideal für diese Pflanze. Es ist wichtig, einen flachen, breiten Topf zu wählen, da das Wurzelsystem eher horizontal als vertikal wächst.

Vermehrungsmöglichkeiten

Die Vermehrung erfolgt hauptsächlich durch Teilung der Pflanze. Nachdem die Pflanze geblüht hat und mehrere neue Triebe gebildet hat, kann sie vorsichtig geteilt werden. Jeder Teil sollte mindestens 3-5 Triebe aufweisen, um erfolgreich zu wachsen.

Blätter

Die Blätter sind breit, lanzettlich und lederartig. Sie sind dunkelgrün und zeigen eine leicht getupfte Musterung, die besonders dekorativ ist. Die Blätter können je nach Sorte und Kulturbedingungen variieren.

Blütezeit

Diese Orchidee blüht in der Regel im Herbst bis Winter. Die Blütezeit kann mehrere Wochen dauern, wobei jede Blüte etwa 6-8 Wochen frisch bleibt.

Standort

Ein heller Standort ohne direkte Sonneneinstrahlung ist ideal. Morgen- oder Abendsonne ist vorteilhaft, während pralle Mittagssonne vermieden werden sollte. Ein Ost- oder Westfenster ist ideal.

Bodendecker

Paphiopedilum insigne wird eher solitär als Bodendecker verwendet. Aufgrund seiner spezifischen Wuchsbedingungen ist er nicht als Bodendecker geeignet.

Wurzelsystem

Das Wurzelsystem ist eher fein und oberflächlich positioniert. Es ist wichtig, bei der Pflege auf gute Durchlüftung und Drainage des Wurzelbereichs zu achten, um Wurzelfäule zu vermeiden.

Boden & PH-Wert

Die Pflanze bevorzugt ein gut durchlässiges Orchideensubstrat mit einer leicht sauren bis neutralen pH-Wert von 5,5-6,5. Ein zu saurer oder alkalischer Boden kann das Wachstum behindern.

Wasserbedarf

Diese Orchidee hat einen mäßigen Wasserbedarf. Das Substrat sollte gleichmäßig feucht, aber nicht nass gehalten werden. Staunässe muss unbedingt vermieden werden, ebenso wie das völlige Austrocknen des Substrats.

Beschneiden

Ein Beschneiden ist im klassischen Sinne nicht erforderlich. Verwelkte Blüten sollten entfernt werden, ebenso wie abgestorbene oder kranke Blätter.

Umtopfen

Ein Umtopfen sollte alle 1-2 Jahre erfolgen oder wenn das Substrat sichtbar abgebaut ist. Dabei sollte darauf geachtet werden, die Wurzeln nicht zu beschädigen.

Frosthärte

Diese Orchidee ist nicht frosthart und muss vor Temperaturen unter 10 °C geschützt werden. Sie eignet sich daher eher für die Kultur im Innenraum oder in temperierten Gewächshäusern.

Krankheiten & Schädlinge

Zu den häufigsten Problemen gehören Schildläuse, Spinnmilben und Wurzelfäule. Eine gute Luftzirkulation und eine richtige Bewässerung sind entscheidend, um Krankheiten und Schädlingsbefall zu verhindern.

Synonyme

Ein Trivialname dieser Art ist „Schönes Frauenschuh“. Weitere synonym verwendete Bezeichnungen sind nicht geläufig.

Giftig

Für Menschen und Tiere gilt diese Orchidee als ungiftig. Trotzdem sollte der Verzehr vermieden werden.

Pflege

  • Licht: Helles, indirektes Licht.
  • Wasser: Gleichmäßig feucht halten, Staunässe vermeiden.
  • Temperatur: Ideal sind Temperaturen zwischen 15-24 °C.
  • Luftfeuchtigkeit: Eine hohe Luftfeuchtigkeit von 50-70% ist optimal.
  • Düngung: Alle 2 Wochen während der Wachstumsperiode mit einem speziellen Orchideendünger.

Liste Begleitpflanzen

  • Dendrobium
  • Cymbidium
  • Oncidium
  • Miltonia

Pflanzenfamilie

Das Gewächs gehört zur Familie der Orchidaceae, einer der größten und vielfältigsten Pflanzenfamilien weltweit.

Verwendungen in verschiedenen Umgebungen oder Branchen

  • Wohnambiente: Durch ihre exotische Schönheit und einfachen Pflegeanforderungen ist sie eine beliebte Zimmerpflanze.
  • Gartenbau: In temperierten Gewächshäusern wird sie häufig als Schauobjekt kultiviert.
  • Floristik: Selten verwendet, aber ihre Blüten können als exotische Akzente in Blumenarrangements dienen.
  • Botanische Studien: Aufgrund ihrer einzigartigen Morphologie und Bestäubungsmechanismen ist sie ein interessantes Studienobjekt.

Produktempfehlung

Bestseller Nr. 1
Fangblatt - Medinilla magnifica - Philippine Orchidee - exotische Zimmerpflanze der Tropen mit riesigen rosa Blüten
36 Bewertungen
Fangblatt - Medinilla magnifica - Philippine Orchidee - exotische Zimmerpflanze der Tropen mit riesigen rosa Blüten
  • AUGENWEIDE - Medinilla magnifica ist eine exotische Schönheit von den Philippinen. Die riesige rosa Blüte der Orchidee ist ein Blickfang und entführt Sie in die Ferne Natur.
  • FÜR KENNER - Die außergewöhnliche Zimmerpflanze ist eine etwas anspruchsvollere Pflanze die eine erhöhte Luftfeuchtigkeit benötigt.
  • TOP QUALITÄT – Die Medinilla magnifica ist eine starke, blühende Pflanze im 12er Pflanztopf mit einer Höhe von min. 30 cm.
Bonsai Decor Orchideensamen"> Bestseller Nr. 2
Haloppe 100 Stück Papagei Gesicht Orchidee Blumen Pflanzen Samen für Hausgarten Pflanzen, Papagei Gesicht Orchidee Samen Duftpflanze Home Office Garten Bonsai Decor Orchideensamen
  • Dies sind die Samen einer wunderschönen Orchidee. Bringen Sie Farbe und Lebendigkeit in Ihr Haus oder Ihren Garten. Geeignet für Balkon, Garten, Hof, Rasen, Bauernhof, Bonsai usw. Einfach zu züchten, eine schöne Pflanze.
  • Lieferinhalt: 1 Tüte Parrot Face Orchideensamen (insgesamt 100 Stück) Mit hohen Keim- und Überlebensraten, schnellem Wachstum und Wetterbeständigkeit können Sie ohne Gartenerfahrung problemlos schöne Blumen mit leuchtenden Farben züchten.
  • Genießen Sie das Vergnügen, grüne und gesunde Blumen, Gemüse und Früchte von Hand anzubauen, um Farbe und Duft in Ihren Garten, Balkon oder Fensterrahmen zu bringen. Genießen Sie den gesamten Prozess der Samenkeimung - des Gedeihens - Blühens und Fruchtens.
Bestseller Nr. 3
Seedeo® Orchideen - Baum (Bauhinia variegata) 10 Samen
  • Eine schöne Sorte aus der Vielfalt der Orichdeen Bäumen.
  • 5 Samen
  • Ausführliche Pflanz- und Pflegeanleitung bekommen Sie mit der Samen Lieferung

Letzte Aktualisierung am 24.07.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API