Die Kapuzinerkresse, auch bekannt als Tropaeolum majus, ist eine farbenprächtige und pflegeleichte Pflanze, die sowohl in Gärten als auch auf Balkonen einen Blickfang bietet. Ursprünglich aus Südamerika stammend, ist sie mittlerweile in vielen Teilen der Welt als Zierpflanze beliebt. Die Pflanze ist sowohl für ihre essbaren Blüten als auch für ihre heilenden Eigenschaften bekannt und wird gerne in der Naturheilkunde verwendet. Die Kapuzinerkresse ist eine einjährige Pflanze, die dank ihrer Kletter- und Rankfähigkeit sehr vielseitig einsetzbar ist.

Wuchs

Die Kapuzinerkresse ist eine schnell wachsende, kletternde oder bodendeckende Pflanze, die bis zu einer Höhe von etwa 30-40 cm wächst und dabei Ranken von bis zu 2-3 m Länge entwickeln kann.

Aussäen und Einpflanzen

Die Aussaat erfolgt direkt ins Freiland ab Mitte April, nachdem kein Frost mehr zu erwarten ist. Die Samen etwa 2 cm tief setzen und mit Erde bedecken. Sie bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort.

Blätter

Die runden, schildförmigen Blätter sind grün und leicht pfeffrig im Geschmack. Sie können in der Küche verwendet werden.

Blütezeit

Die Blütezeit erstreckt sich von Juni bis zum ersten Frost. Ihre trompetenförmigen Blüten variieren in Farben von Gelb über Orange bis hin zu Rot.

Standort

Die Pflanze benötigt einen sonnigen bis halbschattigen Standort.

Boden & PH-Wert

Sie bevorzugt nährstoffreichen, gut durchlässigen Boden. Der pH-Wert sollte leicht sauer bis neutral sein.

Wasserbedarf

Die Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf; Staunässe sollte jedoch vermieden werden.

Beschneiden

Ein regelmäßiger Rückschnitt ist nicht notwendig. Verblühte Blüten können entfernt werden, um die Bildung neuer Blüten anzuregen.

Umtopfen

Bei Pflanzen in Töpfen wird ein Umtopfen bei Bedarf im Frühjahr empfohlen.

Frosthärte

Die Kapuzinerkresse ist nicht frostresistent und wird als einjährige Pflanze behandelt.

Krankheiten

Sie ist anfällig für Blattläuse und kann bei zu hoher Feuchtigkeit von Pilzkrankheiten befallen werden.

Verwendung

Sie wird sowohl als Zierpflanze als auch in der Küche für Salate oder als Dekoration verwendet. Medizinisch kann sie für ihre antibakteriellen Eigenschaften genutzt werden.

Synonyme

Ein weiteres bekanntes Synonym ist Indianerkresse.

Giftig

Die Pflanze ist nicht giftig und ihre Blätter sowie Blüten sind essbar.

Pflege

Wenig Pflegebedarf. Ausdünnung bei zu dichtem Wuchs kann förderlich sein.

Liste Begleitpflanzen

Gute Begleiter sind andere sonnenliebende Kräuter und Blumen, wie z.B. Salbei, Lavendel oder Sonnenblumen.

Pflanzenfamilie

Sie gehört zur Familie der Tropaeolaceae, den Kapuzinerkressengewächsen.

Die Pflege der Kapuzinerkresse ist unkompliziert, und sie belohnt Gärtner mit ihrer Pracht und Vielseitigkeit. Ihre Eigenschaften machen sie zu einem wahren Schatz im Garten.

Produktempfehlung

Bestseller Nr. 1
Germisem Kapuzinerkresse, mehrfarbig, EC1601
187 Bewertungen
Germisem Kapuzinerkresse, mehrfarbig, EC1601
  • Nettogewicht 5 g (+/-) 35 samen
  • Kapuzinerkresse
  • Keimdauer - 14 Tage
Bestseller Nr. 2
Kapuzinerkresse Rankende Mischung Samen - Tropaeolum majus - Kapuzinerkressesamen - Blumensamen - Saatgut für 15 Pflanzen
  • 🌸 KAPUZINERKRESSESAMEN für eine bunte Mischung leuchtender Farben.
  • 🌸 TIPPS UND INFORMATIONEN: Die Blüten bringen leuchtende Farben in den Garten und sind essbar. Die Pflanze wird von Schnecken gemieden.
  • 🌸 Jede unserer Sorten kommt in einer individuellen Tüte mit eigener Aussaat- und Pflegeanleitung.
Bestseller Nr. 3
Samenliebe BIO Kapuzinerkresse Samen alte Sorte rankend 10 Samen samenfestes Blumen Saatgut für Garten Freiland und Balkon BIO Blumensamen
  • Samentüte mit Kapuzinerkressesamen - lat.Name: tropaeolum majus odor. - und reicht für ca. 10 Pflanzen für die Aussaat im Gewächshaus, Hochbeet oder Blumentopf
  • BIO Kapuzinerkresse Saatgut mit dem Sortennamen - rankend - ist eine beliebte Blumensorte für Dein Blumenbeet oder Blumenwiese
  • Samenliebe setzt besonderen Wert auf den Erhalt historischer Sorten. Damit sichern wir bewusst die Saatgutvielfalt für nachkommende Generation

Letzte Aktualisierung am 24.07.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API