Die Zamioculcas Zamiifolia, allgemein bekannt als Glücksfeder, ist eine beliebte Zimmerpflanze, die aus Ostafrika stammt. Sie ist aufgrund ihrer attraktiven, glänzenden Blätter und ihrer Fähigkeit, unter weniger als idealen Bedingungen zu gedeihen, geschätzt. Zusätzlich ist die Glücksfeder für ihre Luftreinigungseigenschaften bekannt und kann dazu beitragen, das Raumklima zu verbessern.

Lichtbedarf: Die Zamioculcas Zamiifolia kommt am besten mit mittlerer Lichtintensität zurecht. Sie gedeiht in indirektem Licht, kann aber auch in schattigeren Bereichen oder bei künstlichem Licht gut leben. Vermeiden Sie direkte Sonneneinstrahlung, besonders während der heißen Mittagszeit, da dies die Blätter verbrennen kann. Ein heller Standort ohne direkte Sonneneinstrahlung ist ideal.

Bewässerung: Die Bewässerung ist ein entscheidender Aspekt in der Pflege der Glücksfeder, da sie eine Sukkulente ist und Wasser in ihren dicken Rhizomen (Wurzelknollen) speichern kann. Die Pflanze benötigt eine mäßige Wassermenge und darf zwischen den Bewässerungen leicht austrocknen. Im Allgemeinen sollte man die Erde überprüfen und erst gießen, wenn die oberste Erdschicht trocken ist. Im Winter, während der Ruhephase der Pflanze, kann das Gießen weiter reduziert werden.

Bodentyp: Ein gut durchlässiges Substrat ist für dieses Gewächs ideal, um Staunässe zu vermeiden. Eine Mischung aus Blumenerde und Sand oder Perlit unterstützt die Drainage. Für zusätzliche Drainage kann eine Schicht von Kieselsteinen oder Blähton am Boden des Topfes eingefüllt werden.

Luftfeuchtigkeit und Temperatur: Die Pflanze bevorzugt eine normale Raumtemperatur zwischen 18°C und 24°C und ist ziemlich tolerant gegenüber Schwankungen. Temperaturen unter 15°C sollten jedoch vermieden werden. Die Glücksfeder verträgt trockene Raumluft, wobei eine höhere Luftfeuchtigkeit das Wachstum fördern kann, aber nicht notwendig ist. Sie sollten sie jedoch von Zugluft fernhalten.

Düngung: Die Zamioculcas Zamiifolia ist anspruchslos, was die Düngung angeht, aber um ein optimales Wachstum zu erzielen, können Sie ein ausgewogenes Nährstoffangebot bereitstellen. Hier sind einige Düngemitteloptionen, die gut für diese Pflanze geeignet sind:

  1. Ausgewogener Flüssigdünger:
  • Ein allgemeiner Zimmerpflanzendünger mit einem N-P-K-Verhältnis (Stickstoff-Phosphor-Kalium) von 10-10-10 oder 20-20-20 ist eine gute Wahl. Verdünnen Sie den Dünger auf die halbe oder viertel Stärke der Herstellerempfehlung, um Überdüngung zu vermeiden.
  1. Langzeitdünger:
  • Langzeit- oder Depotdünger enthält Nährstoffe, die über einen Zeitraum von mehreren Monaten freigesetzt werden. Diese können bei einem der seltenen Umtopfvorgänge mit ins Substrat gemischt werden und sorgen für eine gleichmäßige Versorgung.
  1. Organischer Dünger:
  • Organische Optionen wie Wurmkastenkompost oder Fisch- und Algenemulsionen sind umweltfreundlich und versorgen die Pflanze langsam und stetig mit Nährstoffen. Anwendung entsprechend den Anweisungen auf dem Produkt.
  1. Spezieller Sukkulenten- und Kaktusdünger:
  • Diese Düngemittel sind abgestimmt auf die Bedürfnisse von Sukkulenten und Kakteen, zu denen auch die Zamioculcas zählt. Sie haben oft ein niedrigeres Stickstoffverhältnis und sind daher gut geeignet.
  1. Blattspray (Blattdünger):
  • Blattdünger können zusätzliche Mikronährstoffe liefern, insbesondere wenn die Pflanze Anzeichen eines Mangels zeigt. Verwenden Sie diese Produkte jedoch sparsam und gemäß Anleitung, um eine Schädigung der Blätter zu vermeiden.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise zur Düngung der Zamioculcas Zamiifolia:

  • Düngen Sie nur während der Wachstumsperiode (Frühling und Sommer) und reduzieren oder stoppen Sie die Düngung im Herbst und Winter.
  • Vermeiden Sie es, auf trockenes Substrat zu düngen, da dies zu Wurzelverbrennungen führen kann. Gießen Sie die Pflanze vor dem Düngen, wenn die Erde trocken ist.
  • Beobachten Sie die Reaktion der Pflanze auf den gewählten Dünger und passen Sie die Häufigkeit und Konzentration entsprechend an.

Es ist empfehlenswert, bei der Produktauswahl auf Bewertungen und Empfehlungen von anderen Hobbygärtnern zu achten oder sich in spezialisierten Gartencentern beraten zu lassen.

Umtopfen: Die Glücksfeder wächst relativ langsam und muss nicht häufig umgetopft werden – in der Regel alle zwei bis drei Jahre oder wenn die Wurzeln aus dem Topf herauswachsen. Verwenden Sie beim Umpflanzen frische Erde und einen etwas größeren Topf mit Drainagelöchern.

Beschnitt und Pflege: Die Glücksfeder ist pflegeleicht und benötigt wenig Beschnitt. Entfernen Sie jedoch abgestorbene oder vergilbte Blätter an der Basis der Pflanze, um gesundes Wachstum zu fördern und das ästhetische Erscheinungsbild zu erhalten.

Häufige Probleme:

  • Gelbe Blätter: Können auf Überwässerung hinweisen. Lassen Sie die Erde zwischen den Gießvorgängen austrocknen.
  • Braune Spitzen: Kann ein Zeichen von zu niedriger Luftfeuchtigkeit sein. Sprühen Sie die Luft rund um die Pflanze gelegentlich mit Wasser.
  • Schädlinge: Schädlinge wie Wollläuse und Spinnmilben können auftreten. Behandeln Sie mit einem geeigneten Pflanzenschutzmittel und halten Sie die Pflanze sauber.

Abschluss: Die Zamioculcas Zamiifolia ist eine robuste und pflegeleichte Pflanze, die auch Anfängern im Gartenbau Freude bereiten kann. Ihr geringer Pflegebedarf macht sie zu einer hervorragenden Wahl für Büros und Wohnungen. Mit der richtigen Pflege wird diese Pflanze ein langlebiger und attraktiver Teil Ihrer Raumgestaltung.

Produktempfehlung

Zamioculcas zamiifolia Zamie Zamia Farn Zamia Palme pflegeleichte Zimmerpflanze ca 65cm hoch im 17cm Topf"> Bestseller Nr. 1
Glücksfeder, (Zamioculcas zamiifolia), Zamie, Zamia Farn, Zamia Palme, pflegeleichte Zimmerpflanze (ca. 65cm hoch im 17cm Topf)
584 Bewertungen
Glücksfeder, (Zamioculcas zamiifolia), Zamie, Zamia Farn, Zamia Palme, pflegeleichte Zimmerpflanze (ca. 65cm hoch im 17cm Topf)
  • mit dekorativem Blattwerk
  • eine der dekorativsten und pflegeleichtesten Zimmerpflanzen überhaupt
  • Standort: Halbschatten bis Schatten
Bestseller Nr. 2
Glücksfeder, Zamioculcas, 70-80cm, Zimmerpflanze für Wohnung und Büro, Qualität vom Pflanzen Profi, Schneller Pflanzenversand, Ideale Raumbegrünung
30 Bewertungen
Glücksfeder, Zamioculcas, 70-80cm, Zimmerpflanze für Wohnung und Büro, Qualität vom Pflanzen Profi, Schneller Pflanzenversand, Ideale Raumbegrünung
  • -🌱GLÜCKLICH UND STABIL - Hier kannst du die Glücksfeder kaufen um für eine großartige Dekoration in deinen vier Wänden zu sorgen. Die hübsche immergrüne Pflanze verkörpert Stabilität, wird gerne als Fokus bei der Meditation genutzt und gilt als pflegeleicht und anspruchslos in der Pflege.
  • -🌱IMMERGRÜN - Nichts ist ansprechender als die wundervolle Innenraumbegrünung mit hübschen Pflanzen. Die Zamioculcas bietet dir hier einen wundervollen Blattschmuck, dessen Blätter wie Federn gleich Eleganz und Leben in die Wohnung bringen. Einfach die Glücksfeder liefern lassen.
  • -🌱UNZERSTÖRBAR - Auch ohne grünen Daumen solltest du die Glücksfeder bestellen. Denn die aus der Wüste stammende Pflanze gilt als absoluter Überlebenskünstler, welcher Wasser und Nährstoffe über einen langen Zeitraum speichern kann und nur selten gegossen werden muss.
Bestseller Nr. 3
Glücksfeder - pflegeleichte Zimmerpflanze, Zamioculcas zamiifolia 3+ - Höhe ca. 55 cm, Topf-Ø 17 cm
58 Bewertungen
Glücksfeder - pflegeleichte Zimmerpflanze, Zamioculcas zamiifolia 3+ - Höhe ca. 55 cm, Topf-Ø 17 cm
  • Klimaverbessernde Wirkung für den Innenraum
  • Benötigt mäßig Wasser und einen hellen Standort
  • Für den Wohnbereich und das Büro

Letzte Aktualisierung am 21.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API