Attraktive Angebote, Reduzierte Preise für “Jasminum polyanthum”. Vergleichen Sie: Neuheiten, Pflanzen, Samen, Auswahl und Preise und gelangen so zu Ihren favorisierten Produkt.

Wachstum

Jasminum polyanthum, ein schnellwachsender, immergrüner Kletterstrauch, kann unter idealen Bedingungen eine Wachstumshöhe und -breite von bis zu 6 Metern erreichen. Die Pflanze neigt dazu, innerhalb weniger Jahre dichte, verzweigte Massen zu bilden, insbesondere wenn sie Unterstützung durch ein Spalier oder eine andere Struktur erhält.

Aussaat und Pflanzung

Die Vermehrung dieser Pflanze erfolgt üblicherweise über Stecklinge und weniger über Aussaat, da die Saatgutmethode einer längeren Keimdauer bedarf. Die beste Pflanzzeit ist das Frühjahr, sodass sich die Pflanze vor dem Winter etablieren kann.

Blätter

Die Blattranken sind dunkelgrün, glänzend und oval mit einer spitzen Blattspitze. Sie wachsen gegenständig und können bis zu 3 Zentimeter lang werden. Im Jugendstadium sind die Blätter von rötlicher Färbung.

Blütezeit

Die Hauptblütezeit erstreckt sich vom späten Winter bis zum frühen Frühling. Dabei entwickelt die Pflanze zahlreiche weiße oder rosa-weiße Blüten, die in sternförmigen Büscheln angeordnet sind und einen intensiven Duft verströmen.

Standort

Eine optimale Blütenbildung wird bei heller, jedoch indirekter Sonneneinstrahlung unterstützt. Direkte Mittagssonne sollte vermieden werden, um eine Schädigung der Blätter zu verhindern.

Boden & pH-Wert

Bevorzugter Boden für ist gut drainiert und fruchtbar. Ein neutraler bis leicht saurer pH-Wert zwischen 6,5 und 7,5 gilt als ideal.

Wasserbedarf

Regelmäßiges Gießen ist für das Wachstum entscheidend, wobei Staunässe unbedingt zu vermeiden ist. Eine gleichmäßige Bodenfeuchtigkeit ist empfehlenswert, überschüssiges Wasser sollte jedoch ablaufen können.

Beschneiden

Nach der Blüte ist ein Beschneiden ratsam, um die Pflanze kompakt zu halten und die Luftzirkulation zu fördern, was Krankheiten vorbeugt. Abgestorbene oder überwuchernde Triebe sollten entfernt werden.

Umtopfen

Ein Umtopfen ist alle paar Jahre nötig, wenn die Wurzeln beginnen, den Topf zu füllen. Eine frische Bodenmischung und evtl. ein größerer Topf fördern das fortgesetzte Wachstum.

Frostbeständigkeit

Obwohl frostempfindlich, kann die Pflanze kurze Frostperioden überstehen, sofern sie geschützt wird. Längere Frostperioden können jedoch zu Schäden führen.

Krankheiten

Die Pflanze ist anfällig für Wurzelfäule bei zu viel Feuchtigkeit sowie für Schädlinge wie Spinnmilben bei trockener Luft. Regelmäßige Kontrollen können frühzeitige Behandlungen ermöglichen.

Verwendungszwecke

Aufgrund ihres attraktiven Wuchses und des angenehmen Duftes wird sie häufig als Zierpflanze verwendet, sei es in Gärten, auf Balkonen oder als Indoor-Begrünung.

Synonyme

Häufig wird die Pflanze auch unter Namen wie Winterjasmin, Rosa Jasmin oder Chinesischer Jasmin geführt.

Toxizität

Alle Teile der Pflanze sind für Mensch und Tier toxisch bei Verschlucken und können zu Übelkeit und anderen Beschwerden führen.

Pflegehinweise

Ein heller Standort ohne direkte Sonneneinstrahlung, regelmäßiges Gießen ohne Staunässe und jährliches Beschneiden fördern Gesundheit und Blütenreichtum.

Liste der Begleitpflanzen

Begleitpflanzen sollten ähnliche Licht- und Wasserbedürfnisse aufweisen. Möglich wären z.B. Fuchsien, Pelargonien oder Begonien.

Pflanzenfamilie

Diese Pflanze gehört zur Familie der Oleaceae, zu der auch Olivenbäume (Olea) und Forsythien (Forsythia) zählen.

Produktempfehlung

Bestseller Nr. 1
Portal Cool 1 Duft Chinese Jas Jasum polyanthum Climber Garten Bereit 9cm Topf
  • 1 Duft Chinese Jasmin Jasminum polyanthum Climber Garten Bereit Pflanze 9cm Topf
  • Rückgabe der Ware ist nicht verfügbar
  • Wir verkaufen nur Samen
Bestseller Nr. 2
Portal Cool Jasum polyanthum,
  • Jasminum polyanthum, Pflanze
  • Rückgabe der Ware ist nicht verfügbar
  • Wir verkaufen nur Samen
Bestseller Nr. 3
Plant in a Box - Trachelospermum jasminoides Weiß - Toskanischer Sternjasmin Winterhart - Topf 17cm - Höhe 110-120cm
  • Die Jasminpflanze hat den lateinischen Namen 'Trachelospermum Jasminoïdes', ist aber besser bekannt als Sternjasmin oder Toskanischer Jasmin
  • Die Jasmin ist eine fantastische immergrüne Kletterpflanze mit vielen guten Eigenschaften
  • Die Toskanischer Sternjamsin is Duftend und Winterhart

Letzte Aktualisierung am 25.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API