Hydroponik – Blumen und Gemüse mit minimaler Zeit anbauen

Wussten Sie, dass Sie immer noch Ihre eigenen schönen Blumen und Gemüsepflanzen anbauen können, ohne jede Woche viele Stunden damit zu verbringen, sich um Ihren Garten zu kümmern?

Eines der größten Probleme, vor denen viele Gärtner stehen, ist, dass sie nie genug Zeit haben, ihren Garten zu pflegen. Es gibt immer Unkraut zu entfernen, Insekten und andere Schädlinge zu kümmern, und Schritte zu ergreifen, um zu verhindern, dass Pflanzen erkranken. Selbst die Bewässerung des Gartens kann sehr zeitaufwendig sein, es sei denn, es gibt eine automatische Sprinkleranlage.

Wenn Sie einen Garten haben wollen, aber nur wenig Zeit haben, sich um ihn zu kümmern, ist Hydroponik eine gute Option. Hydroponik bietet viele zeitsparende Vorteile gegenüber herkömmlichen Gartenbaumethoden.

Einige dieser Vorteile sind:

1. Kein Jäten erforderlich.

Beim Hydroponik-Gartenbau werden die Pflanzen in einer Lösung von in Wasser gelösten Nährstoffen anstelle von Erde angebaut. Sie müssen sich keine Sorgen über Unkräuter machen, die zwischen Ihren Pflanzen sprießen, weil der Boden nicht genutzt wird.

2. Weniger Probleme mit Schädlingen und Krankheiten.

Wenn Sie hydroponisch wachsen, haben Sie weniger typische Probleme mit Schädlingen wie Schnecken, Schnecken und Raupen, die Ihre Pflanzen angreifen.

Obwohl die Nährstofflösung Ihres Hydrokulturgartens regelmäßig gewechselt werden muss, ist dies im Vergleich zur herkömmlichen Gartenpflege nur ein Bruchteil der Zeit – z. Gewächshausgartenbau, bei dem der Boden zwischen den Pflanzen ausgetauscht werden muss, um Krankheiten vorzubeugen.

3. Sie müssen keine Zeit damit verbringen, Ihre Pflanzen zu bewässern.

Pflanzen, die in einem Hydrokulturgarten wachsen, haben eine unbegrenzte Wasserversorgung. Sie müssen sich nie Sorgen machen, dass Ihre Pflanzen zu viel oder zu wenig Wasser bekommen.

4. Verabschiede dich, in deinen Garten zu graben.

Bei der Vorbereitung eines herkömmlichen Gartens wird der Boden gelockert, um den Wurzeln der Pflanze Sauerstoff zu entziehen. Da Boden nicht mit Hydroponik verwendet wird, bedeutet dies wiederum, dass Sie weniger zeitaufwendig arbeiten müssen.

Pflanzen, die hydroponisch wachsen, extrahieren Sauerstoff aus der Nährlösung über ihre Wurzeln. Der Sauerstoff kann sehr schnell verbraucht werden, daher ist es wichtig, dass er ausgetauscht wird. Wie es ersetzt wird, hängt davon ab, welches System verwendet wird. Das gebräuchlichste hydroponische System ist das passive System, bei dem ein Aquariumspender verwendet wird, um Sauerstoff zurück in die Lösung zu bringen.

Pflanzen können ohne die Sorgen des regelmäßigen Gartenbaus schnell angebaut werden. Obwohl ein Hydroponik-System einige Zeit braucht, um sich einzurichten, wird es sich lohnen.

Produktauszug, Alle Hydrokultur / Hydroponik Produkte

[product_category category=“hydrokultur-hydroponik“ per_page=“10″ columns=“2″]

Produktauszug, Alle Hydrokultur / Hydroponik Produkte

Ähnliche Beiträge