» » Bambuspflanzen

Bambuspflanzen

eingetragen in: Allgemein | 0

Obwohl nicht jedes Klima sie unterstützt, können Bambuspflanzen gezüchtet werden, wenn sie nach etwas interessantem suchen, das sie im Garten pflanzen können. Dies ist nicht nur etwas, was in der Natur nicht zu finden ist, zumindest nicht in den Staaten, es ist auch ein sehr interessantes Material. Sie wachsen sehr schnell und haben ein sehr einzigartiges Aussehen. Sie können auch für viele verschiedene Haushaltsanwendungen verwendet werden, auch wenn Sie nicht denken würden, dass sie stark genug wären.

Bambuspflanzen können so schnell wachsen, dass Sie nicht mithalten können. Es gibt jedoch einige Arten, die für den Innenanbau bestimmt sind, und Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass diese zu schnell zu groß werden. Diese Bambuspflanzen werden in klarem Wasser gezüchtet und brauchen nicht viel Sonnenlicht. Tatsächlich schadet zu viel Sonnenlicht ihnen. Das zum Anbau verwendete Wasser muss sauber und frisch sein. Wenn Sie zu viele Chemikalien oder Salze in Ihrem Leitungswasser haben, sollten Sie in Betracht ziehen, gefiltertes Wasser für Ihre Pflanze zu erhalten, damit sie gesund bleibt.

Einige Bambuspflanzen werden einzigartig sein, denn keine zwei wachsen gleich. Diese werden Lucky Bamboo genannt. Die Triebe bewegen sich in Richtung Licht und wachsen sogar seitwärts. Das bedeutet, dass Sie Kurven und alle Arten von sauberen Winkeln erhalten können, indem Sie die Pflanze relativ zur Sonne relativ oft verschieben. Die Lucky Bambus-Pflanzen wachsen immer weiter in Richtung Sonne und Sie können alle Arten von interessanten Designs erhalten, wenn Sie dies tun. Wenn Sie es an einem Ort belassen, bedeutet dies, dass Sie vielleicht ein Trieb haben, das direkt in Richtung Ihres Fensters wächst. Sie müssen es weiter bewegen, um es an einem allgemeinen Ort zu halten.

Wenn Sie Bambuspflanzen im Freien anbauen, sollten Sie sich darüber informieren, was sie brauchen, da der Boden in vielen Teilen der Welt zu dicht ist. Möglicherweise müssen Sie dem Boden etwas weichere, organische Füllung hinzufügen. Sie sollten einen sehr frühen Vorsprung haben. Bringen Sie sie so bald wie möglich in den Boden, oder Sie werden es nicht durch den ersten Winter schaffen. Informieren Sie sich über das Trimmen und den Schutz von Wind, da beide für die Langlebigkeit von Bambuspflanzen unerlässlich sind. Sie brauchen viel direktes Sonnenlicht, aber auch etwas Schatten. Stellen Sie sicher, dass Sie den perfekten Platz für sie haben, damit Sie wissen, dass sie ihr Bestes geben werden.

Letztes Update am 31. Januar 2019 22:08