» » Apfelbäume beschneiden

Apfelbäume beschneiden

Die allgemeine Theorie des Beschneidens von Apfelbäumen besteht darin, zuerst den jungen Apfelbaum zu trainieren, um effizient zu wachsen und dann die beste Produktion von Obst guter Qualität zu fördern, wenn der Baum reift.

Wenn Sie einen jungen Apfelbaum trainieren, dass er “richtig” wächst, können Sie dem Baum eine starke Struktur verleihen, die das Wachstum von schwerem Äpfeln unterstützt, und Sie werden eine Baumform haben, die in späteren Jahren leicht zu handhaben ist. Eine gut angewendete Behandlung von Apfelbäumen und dem Beschneiden von Apfelbäumen stimuliert das starke Wachstum jener Zweige, die Sie als bleibende Teile des reifen Baumes behalten möchten.

Wenn der junge Apfelbaum mehrere Jahre lang trainiert wurde, um ihn zu formen, wird der jährliche Schnitt zum Mittel, um die gewünschte Form zu erhalten und die beste Fruchtproduktion zu fördern. Die meisten
Der Schnitt erfolgt, um das Wachstum zu fördern, und diese Art des Beschneidens erfolgt im späten Winter, während die Bäume ruhen. Die durch den Schnitt verursachten Wunden heilen am besten und die Blütenknospen sind leicht zu erkennen. Sie können Ihre Bäume im Spätsommer beschneiden, wenn Sie das Wachstum abschwächen wollen.

Was ist das Geheimnis, um Apfelbäume zu beschneiden? Einfach gesagt, die besten Äpfel wachsen auf Ästen, die zwei bis fünf Jahre sind. Um in diesem Alter eine gute Versorgung mit Ästen zu gewährleisten, schneiden Sie jedes Jahr die älteren Äste aus und erlauben jüngeren Ästen, sie zu ersetzen.

Apfelbaum-Beschneidung-Grundlagen

Die meisten Apfelbäume, die von Hausgärtnern angebaut werden, sind klein bis mittelgroß und sind am besten für das zentrale Führungs- oder Pyramidensystem des Rebschnitts ausgebildet. Die zentrale Leitbaumschnittmethode ist für Bäume geeignet, die einen dominanten zentralen Stamm mit seitlichen Verzweigungen in regelmäßigen Abständen aufweisen. Im Wesentlichen ist es ein kegel- oder pyramidenförmiger Baum.

Mit der zentralen Beschneidungsmethode kann mehr Sonnenlicht in den Baum gelangen. Grundsätzlich beschneiden Sie die oberen Zweige kürzer als die unteren Zweige. Ein großer Abstand zwischen den oberen und unteren Ästen ist hier der Schlüssel, und eine gute Faustregel ist es, die Äste auf einem reifen Baum 80 cm voneinander entfernt zu halten.

Es ist wichtig, saubere Schnitte zu machen, verwenden Sie gute, scharfe Gartenscheren, und für größere Schnitte verwenden Sie scharfe Astscheren und -sägen. Scheren mit zwei scharfen Seiten (wie Scheren) sind besser als die Typen mit einer scharfen und einer stumpfen Seite.

Das erste, was zu tun ist, schneidet alle toten, gebrochenen oder kranken Zweige weg. Schneiden Sie jedes Holz aus, das über wächst oder andere Zweige bevölkert.

Als nächstes identifizieren Sie den Hauptanführer und beschneiden Sie andere Gliedmaßen, die damit konkurrieren. Schauen Sie den Baum über und entscheiden Sie, welche Zweige Sie behalten möchten. Ihr Ziel ist es, mehr horizontale Zweige und weniger vertikale Zweige zu halten.

Entfernen Sie Gliedmaßen, die zu viel Schattierung verursachen. Erinnern Sie sich mit einem reifen Baum, um zwei oder drei der ältesten, größeren Zweige auf dem Baum für den Schnitt zu wählen. Berücksichtigen Sie deren Position und ob ein jüngerer Ersatzzweig in der Nähe ist. Sie sehen, dass diese Wahl leicht zu treffen ist.

Entfernen Sie Saugnäpfe von der Baumbasis, und spindle Triebe und Wasser sprossen von entlang der Glieder. Machen Sie Ihre Schnitte nicht vollständig bündig mit dem Ast und lassen keine Stummel (diese können zu Fäulnis und Krankheiten werden.) Wenn Sie einen Schnitt schneiden, der mit dem Glied oder dem Stamm bündig ist, wird die Wunde nicht schnell heilen.

Wenn Ihre Aufgabe darin besteht, die vernachlässigten Apfelbäume zu beschneiden, schneiden Sie sie nicht alle ab. Übermäßiger Schnitt kann zu einem Schock für das System des Baumes werden, verteilt die Arbeit über zwei oder drei Jahre.

Was ist der beste Lehrer zum Beschneiden? Erfahrung! Erfahren Sie mehr über das Beschneiden von Apfelbäumen, indem Sie sich an die guten Anweisungen für den Obstbaumschnitt halten, und Sie werden ein erfahrener Profi werden. Ein paar falsche Schnitte werden um ein Vielfaches besser sein als kein Beschneiden.

Letztes Update am 28. Januar 2019 8:03