Drachenbäume (Dracaena) sind robuste Pflanzen, die dennoch für bestimmte Krankheiten anfällig sein können. Es ist wichtig, Symptome früh zu erkennen und entsprechend zu behandeln, um eine Ausbreitung der Krankheit oder einen Befall von Schädlingen zu verhindern.

Erkennung von Krankheiten und Schädlingen

Wurzelfäule

  • Symptome: Gelbe und welke Blätter, matschige Stellen an der Pflanze, übler Geruch aus dem Topf.
  • Ursache: Zu viel Wasser oder schlecht dränierte Erde.
  • Behandlung: Reduzieren Sie die Wassermenge, verbessern Sie die Drainage des Bodens oder topfen Sie die Pflanze in frische Erde um. Entfernen Sie alle verfaulten Wurzeln vor dem Umtopfen.

Blattflecken

  • Symptome: Dunkle oder tote Flecken auf den Blättern.
  • Ursache: Pilzbefall oder bakterielle Infektion.
  • Behandlung: Entfernen Sie betroffene Blätter und besprühen Sie die Pflanze mit einem geeigneten Fungizid oder Bakterizid. Verbessern Sie die Luftzirkulation um die Pflanze herum.

Schädlingsbefall (z.B. Spinnmilben, Schildläuse, Wollläuse)

  • Symptome: Sichtbare Insekten, klebriger Belag auf den Blättern, gespinstartige Netze, verformte oder verfärbte Blätter.
  • Ursache: Schädlinge, die sich von Pflanzensäften ernähren.
  • Behandlung: Isolieren Sie die befallene Pflanze, um eine Ausbreitung zu verhindern. Entfernen Sie sichtbare Schädlinge manuell oder mit Wasserstrahl. Bei starkem Befall helfen Insektizide oder natürliche Präparate wie Neemöl.

Staunässe

  • Symptome: Wachstumsverzögerung, schlaffe Blätter, Fäulnis am Stamm.
  • Ursache: Überwässerung oder mangelnde Bodendrainage.
  • Behandlung: Gießen Sie die Pflanze erst, wenn die oberste Bodenschicht trocken ist. Stellen Sie sicher, dass der Topf Abzugslöcher hat und verbessern Sie das Substrat durch Beimischung von Perlite oder Sand für bessere Drainage.

Vorbeugung von Krankheiten

  • Wasser: Gießen Sie die Dracaena-Pflanzen mäßig und lassen Sie die Erde zwischen den Gießgängen leicht antrocknen.
  • Licht: Vermeiden Sie direkte Sonneneinstrahlung, die die Blätter verbrennen kann.
  • Luftzirkulation: Verbessern Sie die Raumluftzirkulation, um die Ansammlung von Feuchtigkeit auf den Blättern zu verhindern.
  • Sauberkeit: Halten Sie die Umgebung sauber und frei von Pflanzenresten, um die Anziehung von Schädlingen zu minimieren.
  • Überprüfung: Untersuchen Sie regelmäßig Ihre Pflanzen auf Anzeichen von Krankheiten oder Schädlingen.
  • Quarantäne: Neue Pflanzen sollten vorerst von anderen isoliert werden, um die Ausbreitung von möglichen Krankheiten oder Schädlingen zu verhindern.

Allgemeine Pflegetipps

  • Achten Sie darauf, dass die Pflanze in frischer Pflanzenerde mit guter Drainage steht.
  • Düngen Sie nur während der Wachstumsphase und befolgen Sie die empfohlenen Dosierungsanweisungen.
  • Vermeiden Sie das Nassspritzen der Blätter bei Wassergabe, um die Bildung von Pilzen und Bakterien zu reduzieren.

Mit diesen Tipps zur Erkennung, Behandlung und Prävention können die meisten Probleme mit Drachenbäumen wirksam minimiert und die Gesundheit Ihrer Pflanze erhalten bleiben.

Produktempfehlung

Drachenbaum - pflegeleichte Zimmerpflanze Dracaena Marginata - Höhe ca 35 cm Topf-Ø 12 cm"> Bestseller Nr. 1
Drachenbaum - pflegeleichte Zimmerpflanze, Dracaena Marginata - Höhe ca. 35 cm, Topf-Ø 12 cm
19 Bewertungen
Drachenbaum - pflegeleichte Zimmerpflanze, Dracaena Marginata - Höhe ca. 35 cm, Topf-Ø 12 cm
  • Klimaverbessernde Wirkung für den Innenraum
  • Benötigt mäßig Wasser und einen hellen Standort
  • Für den Wohnbereich und das Büro
Bestseller Nr. 2
Gerandeter Drachenbaum 3-Stamm - pflegeleichte Zimmerpflanze, Dracaena marginata - Höhe ca. 120 cm, Topf-Ø 21 cm
104 Bewertungen
Gerandeter Drachenbaum 3-Stamm - pflegeleichte Zimmerpflanze, Dracaena marginata - Höhe ca. 120 cm, Topf-Ø 21 cm
  • Klimaverbessernde Wirkung für den Innenraum
  • Benötigt mäßig Wasser und einen hellen Standort
  • Für den Wohnbereich und das Büro
Bestseller Nr. 3
Dracaena Marginata 120-140 cm 3-Stämme Drachenbaum Zimmerpflanze
10 Bewertungen
Dracaena Marginata 120-140 cm 3-Stämme Drachenbaum Zimmerpflanze
  • Der Dracaena marginata ist ein perfekter Zimmergenosse für Hobbygärtner, die gerne hemdsärmelig an die Pflege ihrer Zierpflanzen herangehen.
  • Mit seinem schlanken Stamm und den gerandeten, länglichen Blättern, streckt sich der Drachenbaum meterweit in die Höhe, ohne ständig für diese Meisterleistung verhätschelt zu werden.
  • Dieser Charaktereigenschaft verdankt die tropische Pflanze eine steile Karriere als eine der populärsten Zimmerpflanzen weltweit.

Letzte Aktualisierung am 30.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API