» » Sommer Garten Fallstricke

Sommer Garten Fallstricke

Wir alle lieben es, großartige Wege zu lernen, um einen Sommergarten zu schaffen, der fit zu allen ist. Was wir uns nicht oft genug aussuchen, sind die Dinge, die wir vermeiden sollten, wenn wir einen Sommergarten anlegen. Das Erlernen der möglichen Fallstricke im Sommergartenbau kann auf lange Sicht oft zu viel besseren Ergebnissen führen, während Sie diese manchmal schmerzhaften Lektionen aus den Fehlern anderer lernen können, anstatt Ihre eigenen Garten-Flops und Alpträume. Eine Sache, die wir alle schuldig sind, ist die Landschaftsgestaltung für den Genuss des Nachbarn.

Wenn Sie die meiste Zeit Ihrer Freizeit in der freien Natur verbringen, ist dies eine Sache, aber wenn Sie wie die typische Familie sind, verbringen Sie den Großteil Ihrer Zeit in Ihrem Haus mit Blick. Aus diesem Grund ist es ratsam, Ihren Sommergarten in einem Gebiet zu pflanzen, das Sie einfach von den Wänden Ihres Hauses aus sehen können, anstatt in einem Gebiet, das nur die Nachbarn an einem durchschnittlichen Tag sehen können. Mit anderen Worten, Garten für Ihren Genuss und machen Sie es so, dass Sie tatsächlich die Vorteile Ihrer Arbeit an einem bestimmten Tag sehen können.

Vermeiden Sie, Ihren Rasen mit zu viel von allem zu plumpsen. Halten Sie Ihren Sommergarten im Einklang mit Ihrem Rasen. Es wird völlig fehl am Platz aussehen, wenn Sie zu viel im Garten auf einer Briefmarke viel haben und komplett unter gepflegt werden, um sehr wenig Landschaftsbau in Ihrem Sommergarten auf einer Menge von der Größe eines großen Grundstücks zu haben. Versuchen Sie, alles in einem angemessenen Verhältnis zu der verfügbaren Fläche und dem Klima der Gegend zu halten, in der Sie Ihren Sommergarten planen.

Sie sollten auch vermeiden so aussehen, als ob Sie keinen Plan in Ihrem Sommergarten Landschaftsbau und Design haben. Planung ist das Wichtigste, was Sie für Ihren Sommergarten tun können. Ohne einen soliden Plan, um den Entwurf Ihres Sommergartens zu gestalten, ist Ihr Garten dazu verdammt, entweder zu versagen oder so auszusehen, als ob er schlecht geplant und ausgeführt wäre. Investieren Sie den größten Teil an Zeit und Energie in die Planung Ihres Sommergartens, um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen.

Ein weiterer häufiger Fehler bei der Planung und Gestaltung von Sommergärten besteht darin, die langfristigen Auswirkungen der für den Garten ausgewählten Pflanzen und Blumen nicht zu berücksichtigen. Wenn Sie nicht an einer intensiven Wartung interessiert sind, macht es wenig Sinn, Pflanzen und Blumen zu kaufen, die von Natur aus sehr pflegeleicht sind. Wählen Sie Pflanzen nach Ihren Bedürfnissen im Sommergarten und nicht nur, weil Sie denken, dass sie in einer Broschüre oder in den Regalen gut aussehen.

Wenn Sie sich ein wenig Zeit nehmen, um Ihre Sommergärten nach Ihren persönlichen Vorlieben und dem gewünschten Pflegeaufwand zu planen, werden Sie feststellen, dass Sie Ihren Garten noch viel mehr genießen werden als wenn Sie ein paar Pflanzen in den Boden werfen und auf das Beste hoffen. Eine Sache zu erinnern ist, dass, während es Sommergärten gibt, die etwas weniger Wartung benötigen als andere, gibt es keinen wartungsfreien Garten. Erwarte, etwas Zeit und Mühe damit zu verbringen, deinen Garten in Ordnung zu halten.