» » Vorteile von Bäumen in Ihrem Garten

Vorteile von Bäumen in Ihrem Garten

eingetragen in: Allgemein | 0

Einige Hausgärtner haben Angst Bäume in ihrem Garten zu pflanzen weil sie denken, dass sie außer Kontrolle geraten werden. Aber Bäume können gut für Ihren Garten sein. Sie müssen kleinere Bäume pflanzen, die in Ihrem Gebiet heimisch sind und sie beschneiden, aber sie können eine Menge Schönheit und Vorteile hinzufügen.

1. Verbesserung der Luftqualität – Bäume tragen dazu bei, die Luftverschmutzung zu reduzieren, Kohlendioxid zu absorbieren und Orte zu kühlen, die aufgrund eingeschlossener Gase in städtischen Gebieten zu heiß sind. Sie können grundsätzlich kleine Bäume in Ihrem Garten verwenden, um das Klima zu verändern und die Luftqualität wesentlich zu verbessern.

2. Reduzieren Sie den Regenabfluss – Kleine Bäume in Ihrem Garten tragen dazu bei, Regenwasser zu absorbieren, so dass Ihr Garten nicht zu nass und überschwemmt wird. Die Blätter sammeln, stoppen und verlangsamen den Regen und verhindern die Bodenerosion bei schlechtem Wetter.

3. Sonneneinstrahlung reduzieren – Wenn Sie in einer sehr heißen Gegend leben, wo die Sonne sehr stark ist und es nicht sehr viel Regen oder kühles Wetter gibt, kann es schwierig sein, Nahrung in Ihrem Garten anzubauen. Kleine strategisch platzierte Bäume können natürlich Schatten spenden und das Klima in Ihrem Garten anpassen.

4. Wind Auswirkungen – Einige Pflanzen sind empfindlich und andere sind viel stärker. Kleine Bäume können helfen, den Wind strategisch in Ihrem Garten zu blockieren und den Wind dazu zu bringen, sich in Ihrem Garten zu bewegen, wenn Sie die Bäume richtig platzieren. Das wird helfen, empfindliche Gartenpflanzen und fruchttragende Pflanzen zu schützen.

5. Schutz vor schlechtem Wetter – Hagel und harter Regen können Ihren Garten ruinieren, wenn er zur falschen Zeit trifft. Aber kleine Bäume in den richtigen Bereichen können helfen, die Auswirkungen von schlechtem Wetter zu verringern und helfen, Ihren Garten zu retten. Du kannst die Pflanzen verwenden, die du in deinen Garten stellst, um den Regen dorthin zu leiten, wo du ihn haben willst.

6. Bestäuber anlocken – Sie benötigen Bienen, um Ihren Garten zu bestäuben. Die Pflanzung bestimmter Arten von Bäumen kann helfen, alle Arten von Bestäubern, einschließlich Bienen, anzuziehen. Es ist jedoch zwingend notwendig, einheimische Bäume zu pflanzen, damit Sie die richtigen Bestäuber bringen. Da Imker ernsthafte Probleme mit Koloniekollaps haben, werden Sie der Erde einen Gefallen tun, wenn Sie mehr Bäume pflanzen, die die Bienen lieben.

7. Verstecke Hässliche Wände – Außerhalb der Umweltfragen, wenn Sie Flächen, Wände und andere Bereiche Ihres Gartens haben die nicht attraktiv sind, wird das Pflanzen eines Baumes strategisch viel helfen. Sie verbergen nicht nur Probleme, sondern sind auch hilfreich für die Umwelt.

8. Sehen gut aus – Bäume sehen hübsch in einem Garten aus; es gibt dem Auge etwas zu sehen, egal zu welcher Jahreszeit. Ihr Garten kann das ganze Jahr lang attraktiv aussehen, egal bei welchem ​​Wetter. Sie können Bäume viel mehr beschnitten und kleiner als Sie denken, wenn Sie die richtigen für Ihre Region wählen.

Die Verwendung von kleinen Bäumen in Ihrem Garten verbessert die Luftqualität, schützt vor schlechtem Wetter und hilft sogar, das Klima im Garten für ein besseres Wachstum zu verändern – wie in sonnigen und heißen Gegenden ohne Schatten.

Letztes Update am 19. November 2018 1:19