Pflanzenkombinationen mit Oxalis acetosella

Oxalis acetosella, bekannt als Sauerklee oder Waldsauerklee, ist eine mehrjährige krautige Pflanze, die in schattigen und feuchten Wäldern, besonders in Laub- und Nadelwäldern, heimisch ist. Aufgrund ihrer Vorliebe für bestimmte Umweltbedingungen ist sie ideal für schattige Gartenbereiche und Waldgärten. Wenn du sie in deinem Garten pflanzen möchtest, hier sind einige gute Partnerpflanzen:

  1. Farne (z.B. Wurmfarn oder Frauenfarn): Farne bevorzugen ähnliche feuchte und schattige Bedingungen wie Oxalis acetosella und können eine schöne Struktur und Textur bieten.
  1. Akelei (Aquilegia vulgaris): Diese Wildblume gedeiht gut in schattigen Bereichen und ihre zarten, hängenden Blüten ergänzen das Erscheinungsbild des Sauerklees.
  1. Waldmeister (Galium odoratum): Wird ebenfalls in schattigen und feuchten Waldgebieten gefunden und kann eine schöne Bodendecker-Kombination mit Sauerklee bilden.
  1. Buschwindröschen (Anemone nemorosa): Diese Frühblüher passen perfekt zur Blütezeit des Sauerklees und können farbliche Akzente hinzufügen.
  1. Maiglöckchen (Convallaria majalis): Diese Pflanzen bevorzugen ebenfalls halbschattige bis schattige Standorte und haben ähnliche Bodenbedürfnisse.
  1. Efeu (Hedera helix): Auch wenn Efeu etwas aggressiv sein kann, kann er als Bodendecker in schattigen Bereichen dienen und gut mit Sauerklee kombiniert werden.

Wichtige Hinweise:

  • Oxalis acetosella bevorzugt humusreiche, gut durchlässige Böden.
  • Staunässe sollte vermieden werden, obwohl die Pflanze regelmäßige Feuchtigkeit schätzt.
  • Da sie Schattenpflanzen sind, sollten direkte Sonnenlichtbereiche vermieden werden.

Durch das Pflanzen von Oxalis acetosella mit diesen Partnern kannst du einen harmonischen, natürlichen und pflegeleichten schattigen Bereich in deinem Garten schaffen.

Produktempfehlung

Oxalis triangularis Mijke - essbarer Purpur Klee - mit der typischen lila/violetten Kleeblättern - das robuste Trendgewächs 2018"> Bestseller Nr. 1
Oxalis triangularis"Mijke" - essbarer Purpur Klee - mit der typischen lila/violetten Kleeblättern - das robuste Trendgewächs 2018
  • ESSBAR - die Pflanze ist sowohl als wundervolle Dekoration in der Wohnung schön anzusehen, als auch als farbiger Kontrast in Salaten und verfeinern so manche Kräutertees (statt Zitrone) im Geschmack und geben eine schöne Farbe
  • LEICHT ZU PFLEGEN - die Zierpflanze ist ein sehr robustes Gewächs, welches Trockenheit sehr gut verträgt und aus den knotigen Rhizomen jederzeit wieder austreibt
  • TOP QUALITÄT – Sie erhalten eine sehr gut entwickelte und starke Zimmerpflanze, wie auf dem Foto.
Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3
Oxalis acetosella P 0,5 - Waldsauerklee, Schattenliebende Bodendecker Staude, Winterhart & Pflegeleicht, 0,5L Topf
  • Oxalis acetosella, bekannt als Waldsauerklee, zeichnet sich durch herzförmige Blätter und zarte weiße Blüten aus, die im Frühling erscheinen.
  • Ideal als Bodendecker in schattigen Gärten, unter Gehölzen oder in Waldgärten, bietet eine charmante grüne Teppichbildung.
  • Bevorzugt feuchte, humusreiche Böden im Halbschatten bis Schatten. Verträgt keine direkte Sonne und benötigt wenig Pflege.

Letzte Aktualisierung am 24.07.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Ähnliche Beiträge