» » Einen jungen Baum aufrecht erhalten

Einen jungen Baum aufrecht erhalten

eingetragen in: Allgemein | 0

Wenn ein Baum in den jungen Stadien ist, ist eine der wichtigsten Dinge die Sie neben Wasser und Nährstoffen, Unterstützung. Wenn Sie den Baum nicht irgendwie halten, könnte er sich in eine bestimmte Richtung biegen und für den Rest seines Lebens extrem krumm werden. Also egal was, der Baum sollt immer irgendeine Art von Unterstützung haben.

Die beliebteste Methode, junge Bäume aufrecht zu halten, besteht darin auf beiden Seiten lange Pfähle in den Boden zu schlagen und Schleifen um den Baum zu binden. Jede Schleife sollte ziemlich locker sein, um eine weitere Erweiterung des Rumpfes zu ermöglichen. Viele Leute haben nur einen Pfahl auf einer Seite des Baumes, aber das ist keine gute Übung, weil es im Allgemeinen kein weiteres Wachstum des Baumes erlaubt.

Du solltest nur deinen Baum abstecken, wenn du denkst, dass Wind und andere Kräfte den Ball der Wurzeln buchstäblich im Boden bewegen könnten. Dein Abstecken sollte all diese Bewegung verhindern, denn das ist das schädlichste was einem jungen Baum passieren kann. Es bewirkt, dass die Wurzeln zu sehr in Bewegung sind und nicht in der Lage sind, den Boden richtig zu halten, so dass sich der Baum normal entwickeln kann.

Bevor Sie einen Baum einsetzen, sollten Sie absolut sicher sein, dass er es braucht. Wenn Sie die Bewegung und das Wachstum eines Baumes einschränken, der nicht angebunden werden muss, können Sie ihn irreparabel schädigen. Zum Beispiel könnte der Stechmechanismus, den Sie verwenden, Abrieb oder “Hautausschläge” am Rumpf verursachen. Das wird sowieso passieren, aber warum passiert das unnötig? Außerdem verleiht das Stollen Ihrem Garten ein unnatürliches Aussehen und kann eine Gefahr für Menschen darstellen, die über den Hof laufen oder rennen.

Der Absteckvorgang ist eigentlich ziemlich einfach. Nimm einfach 3 Einsätze und binde jeden einzeln in der Nähe des Rumpfes. Wenn Sie eine Art Seil verwenden, um zu verhindern, dass Seil an Ihrem Baum brennt, wäre das eine noch bessere Lösung. Diese können in jedem Gartengeschäft erworben werden und sind so gestaltet, dass sie der Rinde des Baumes entsprechen. Es ist viel besser, mit diesen anstelle von bloßen Seil zu bleiben, um die Menge an Reibung zu minimieren die der Baum aushält.

Wenn du denkst, dass dein Baum lange genug abgesteckt wurde um alleine zu stehen solltest du die Pflöcke so schnell wie möglich aus dem Boden entfernen. In jedem Moment, in dem der Baum eingeschnürt ist verliert er etwas an Vitalität.

Letztes Update am 19. November 2018 9:35
Baum Pflege | Garten anlegen | Gemüsekulturen | Rosenkrankheiten | Zimmerpflanzen aufstellen | Obstbaum Krankheiten | Baum Schutznetze | Alte Bäume entfernen | Bäume Beschneiden | Kirschbäume | Baum Kauf | Obstbaum Standort | Pestizide